Neueste Beiträge

Hier findest Du alle Beiträge - wie redaktionelle Artikel, Podcasts oder Videos aller Channels - chronologisch geordnet. Du kannst auch gezielt einzelne Channels direkt auswählen.

Netzwerke brauchen Hierarchie

Netzwerke brauchen Hierarchie

vor 4 Stunden, 27 Minuten in LeanMagazin

Warum Unternehmen weiterhin Hierarchien brauchen und was sie von der Frauenbewegung, Don Corleone und Taoismus lernen können.

Ein Maschinenbauer auf dem Weg in die Selbstorganisation

Ein Maschinenbauer auf dem Weg in die Selbstorganisation

vor 2 Tagen, 4 Stunden in LATCSpeakerInterview

Interview von Dr. Andreas Zeuch mit Carola Roll | QM Beauftragte sowie zuständig für strategische Betriebsorganisation bei der JELBA GmbH & Co. KG und Keynote-Speakerin auf der #NKNA20 und dem #LATC2020 am 19. + 20. März 2020 in Mannheim.

Agilität braucht Stabilität  Was Unternehmen von James Bond und  östlicher Philosophie lernen können

Agilität braucht Stabilität Was Unternehmen von James Bond und östlicher Philosophie lernen können

am 11. 09. 2019 um 05:30 Uhr in LeanMagazin

Mit Wandel umzugehen ist seit jeher eine zentrale Herausforderung der Unternehmensführung. Die Geschwindigkeit des Wandels hat sich jedoch im letzten Jahrzehnt nochmals deutlich erhöht.

Vom "Wie?" zum "Wer?" - Unternehmensentwicklung in Zeiten hoher Dynamik

Vom "Wie?" zum "Wer?" - Unternehmensentwicklung in Zeiten hoher Dynamik

am 09. 09. 2019 um 05:30 Uhr in LATCSpeakerInterview

Interview von Janine Kreienbrink mit dem #LATC2020 #NKNA20 - KeynoteSpeaker Dr. Gerhard Wohland | Physiker, lernender Berater und Leiter des Instituts für dynamikrobuste Organisation (IdO).

Führung – ein Inside-Job

Führung – ein Inside-Job

am 04. 09. 2019 um 05:30 Uhr in LeanMagazin

Führung wird gerne technisch gesehen, als die Summe der Verhaltensweisen, mit denen es einer Führungskraft gelingt, erfolgreich zu sein. Erfolge werden dabei gerne der Führungskompetenz zugeschrieben, Misserfolge hingegen den ungünstigen Rahmenbedingungen oder den schwierigen Mitarbeitern. Kein Wunder, dass sich die allermeisten Führungstrainings darauf beschränken, die Führungstechniken zu...

Wie eine Genossenschaft eine GmbH übernimmt

Wie eine Genossenschaft eine GmbH übernimmt

am 02. 09. 2019 um 05:30 Uhr in LATCSpeakerInterview

Interview von Stefan Röcker mit Dr. Michael Gebhart | Vorstandsmitglied der iteratec nurdemteam eG sowie Projektbereichsleiter innerhalb der iteratec GmbH und Speaker auf der #NKNA20 und dem #LATC2020

Lean Management meets New Work – eine Reise von Nowland zu Nextland

Lean Management meets New Work – eine Reise von Nowland zu Nextland

am 26. 08. 2019 um 05:30 Uhr in LATCSpeakerInterview

Interview von Janine Kreienbrink mit Franziska Gütle, KeynoteSpeakerin auf dem #LATC2020

Change ist der falsche Ansatz für die Digitale Transformation

Change ist der falsche Ansatz für die Digitale Transformation

am 21. 08. 2019 um 05:30 Uhr in LeanMagazin

Keine Frage, die Welt in der wir leben, ist Veränderung pur. Sie verändert sich kontinuierlich und wir mit ihr. Gleichzeitig gehen 2/3 aller geplanten Veränderungsinitiativen in Organisationen schief. Aus Unternehmenssicht ein „No go“, denn das kostet Geld, Zeit, bringt Frust und schadet am Ende zu oft mehr, als das es nützt.

Ein neues Führungsmodell: Die wertschöpfende Führung

Ein neues Führungsmodell: Die wertschöpfende Führung

am 19. 08. 2019 um 05:30 Uhr in LeanMagazin

Mitarbeiterführung und Wertschöpfung – ein wenig beachteter Zusammenhang

ESKODIA

ESKODIA

am 15. 08. 2019 um 05:30 Uhr in LeanMagazin

Entwicklung von Selbstorganisationskompetenzen in digitalisierten, industriellen Arbeitsumgebungen

Gefangen in der Methodenfalle

Gefangen in der Methodenfalle

am 14. 08. 2019 um 05:30 Uhr in LeanMagazin

Wenn man Leute aus dem Umfeld von Toyota fragt, ob und wie sie „Lean“ anwenden, dann wird man aller Wahrscheinlichkeit nach von der Antwort sehr verwundert sein. Denn diese Leute nutzen den Begriff „Lean“ überhaupt nicht.

Hoshin Kanri falsch verstanden

Hoshin Kanri falsch verstanden

am 12. 08. 2019 um 05:30 Uhr in LeanMagazin

In den ersten Jahren von Lean-Aktivitäten in einem Unternehmen sind immer deutliche Erfolge erkennbar. Wenn man in einen ungeordneten Zustand Strukturen und eine gewisse Logik einbringt (z.B. 5S, Regeln für die Einplanung, Visualisierungen), sind logischerweise sofort Verbesserungen erkennbar und auch messbar. Doch nach ein paar Jahren folgt oft die Ernüchterung, weil man das Gefühl bekommt,...

Lean vs. Agile? Was für ein Quatsch!

Lean vs. Agile? Was für ein Quatsch!

am 08. 08. 2019 um 05:30 Uhr in LeanMagazin

Heutzutage erlebt das Thema Agilität eine hohe Aufmerksamkeit – es scheint das Allheilmittel für organisatorische Probleme aller Art zu sein. So hört man von manchen Zeitgenossen die Aussage, dass diese nun kein Lean mehr brauchen, da man jetzt agil sei. Diese Denkweise ist nicht nur historisch gröbster Unfug, sie blendet auch viele weitere Aspekte aus. Daher ist dieser Beitrag nichts weniger...

Digitalisierung ist ein Langstreckenlauf

Digitalisierung ist ein Langstreckenlauf

am 07. 08. 2019 um 05:30 Uhr in LeanMagazin

Ungeduld wird bei Führungskräften oft als Schwäche genannt, wenn diese auf hinderliche Aspekte in ihrem Arbeitsalltag angesprochen werden. Gleichzeitig ist Ungeduld nicht unbedingt eine Schwäche, sondern wirkt als ob man engagiert ist, etwas rasch tun bzw. ändern möchte – und das scheint die Digitalisierung auf den ersten Blick auch zu fordern. Die Führungskräfte stellen sich dieser...

Unternehmenskultur und Vertrauen …

Unternehmenskultur und Vertrauen …

am 05. 08. 2019 um 05:30 Uhr in LeanMagazin

Von Simon Sinek stammt der Satz „good leaders don’t sacrifice people for the numbers – they sacrifice numbers for the people“. Was er damit zum Ausdruck bringen will und wie dies mit dem Thema Unternehmenskultur in Zusammenhang steht, ist Inhalt des folgenden Beitrags.