1. Episode

1. Episode

Krauss GmbH & Co. KG – eine Unternehmensbiographie

#leantransformation
Podcast, am 24. 09. 2018 um 20:05 Uhr in LeanTransformation


Das oben genannte, steirische Unternehmen, nämlich die Krauss GmbH & Co. KG, wurde 1966 von einem damals 24jährigen Siebenbürgener Auswanderer namens Ernst Krauss im Norden von Graz gegründet. Es entwickelte sich rasch zu einem mittelständischen Unternehmen mit nationalen und internationalen Kunden im Bereich der seriellen Pumpenproduktion.

Der Gründer Ernst Krauss selbst ist heute zwar nicht mehr jeden Tag in „seinem“ Unternehmen. Dennoch hängt sein Herz noch immer an demselbigen. Hatte er doch gerade während des Aufbaus auf vieles verzichtet, um „seine“ Unternehmensziele verwirklicht zu sehen. Doch hatte Krauss Senior vor nunmehr fünfeinhalb Jahren, als die Krauss GmbH & Co. KG ihr 40jähriges Jubiläum feierte, die Geschäftsführung aus gesundheitlichen Gründen seinem Sohn Bernd übergeben.

Bernd Krauss, als diplomierter Betriebswirt der Universität Wien, lenkt nun – wie wir gerade eben erfahren haben – seit 2006 „offiziell“ mit Franz Großmann die Geschicke des Unternehmens.
Großmann, als Produktionsleiter Krauss Junior unterstellt, ist ein langer „Weggefährte“ von Ernst Krauss. Beide, aus gleichem Holz geschnitzt, sind Ingenieure und verstehen sich, was die technologischen Innovationen angeht, auch heute noch blind. Sie haben aus dem Unternehmen das gemacht, was es heute ist.

Die Krauss GmbH & Co. KG ist mittlerweile nicht nur ein traditionsreiches Unternehmen in Graz, sondern zeichnet sich auch dadurch aus, dass die Mitarbeiterfluktuation sehr gering ist.

Alle 68 Mitarbeiter sind dem Unternehmen sehr verbunden, sozusagen eine große Familie. Auch dies ist ein Verdienst zunächst von Ernst Krauss, denn er hat sich immer – insbesondere für die Belange seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter – eingesetzt. Er war für sie da, gerade wenn es sich um das private Wohl „seiner“ Mitarbeiter handelte und es einmal „eng“ für sie wurde. Seine Mitarbeiter zu „kennen“, war ihm wichtig, da er doch nur zu genau wusste, wem er letztendlich seinen Erfolg zu verdanken hatte.

Ernst Krauss oder „Der Alte“, wie die meisten Mitarbeiter ihn daher liebevoll nennen, feiert, wie Sie wohl als aufmerksamer Leser anhand der zuvor genannten Daten bereits herausgefunden haben werden, 2012 seinen 70sten Geburtstag, und zwar am 5. Juni.

Wir werden darüber später noch berichten und wünschen ihm bis dahin nur das Beste!


Kommentare

Bisher hat niemand einen Kommentar hinterlassen.

Kommentar schreiben

Melde Dich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Teilen

Ähnliche Inhalte

Hier findest Du weitere Inhalte zu dem von Dir gewählten Thema. Bei diesen Vorschlägen handelt es sich um eine Auswahl an Inhalten, welche wir insgesamt für Dich auf der LeanBase zur Verfügung stellen.

Sieben Tipps für eine bessere Streitkultur

Sieben Tipps für eine bessere Streitkultur

Beitrag auf LeanPublishing
am 17. 09. 2018 um 10:08 Uhr
Kanal: LeanMagazin

In einer Zeit, in der die Verrohung der Sprache zunimmt, ist es sinnvoll, sich zu überlegen, wie man trotz unterschiedlicher Standpunkte einen gemeinsamen Nenner finden kann, damit das...

Qualifiziert kommunizieren auf Fokus komm raus!

Qualifiziert kommunizieren auf Fokus komm raus!

Beitrag auf LeanPublishing
am 19. 06. 2017 um 12:20 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Die Klammer zwischen Management und Mitarbeitern heißt: Kommunikation.

Nach einem Jahr ist Schluss, freiwillig!

Nach einem Jahr ist Schluss, freiwillig!

Podcast auf LeanPublishing
am 10. 06. 2018 um 18:06 Uhr
Kanal: LeanCast

Nach einem Jahr ist Schluss, freiwillig!Was meinst Du? Wie realistisch ist es, dass ein erfahrener und engagierter Produktionsleiter nach nur einem Jahr die Reißleine zieht, fertig ist mit...

Business Systemics – Unternehmensführung trifft Systemtheorie und Kybernetik

Business Systemics – Unternehmensführung trifft Systemtheorie und Kybernetik

Beitrag auf LeanPublishing
am 20. 03. 2017 um 16:59 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Unternehmensführung ist in meinen Augen immer noch zu sehr von einer mechanistischen Denk- und Handlungsweise geprägt. Was bedeutet das? Die Zukunft wird als vorhersag- und berechenbar...

Musik und Management - Folge 19

Musik und Management - Folge 19

Podcast auf LeanPublishing
am 10. 06. 2018 um 15:17 Uhr
Kanal: Interview mit Dr. h.c. Any Nemo

Dr. Nemo, CEO der WMIA Incorporated, lädt erneut zum Interview. Heute mal in früher Morgenstunde.Er kommt dem Interviewer in der marmornen Empfangshalle entgegen und man fährt...

AUGENHÖHEwege – Film und Dialog

AUGENHÖHEwege – Film und Dialog

Video-Beitrag auf LeanPublishing
am 09. 02. 2017 um 01:00 Uhr
Kanal: LATCReviews

Wie Unternehmen menschlich und ökonomisch sind.

#ES-AutoPuzzle

#ES-AutoPuzzle

Fan-Artikel auf LeanAroundTheClock
Preis: 8,90 €
(inkl. 19% MwSt: 1,42 €)

Das #ES-AutoPuzzle besteht aus insgesamt 112 Teilen und hat die Abmaße 20x30 cm.

2040 - Wie wir leben und arbeiten WOLLEN

2040 - Wie wir leben und arbeiten WOLLEN

Video-Beitrag auf LeanPublishing
am 08. 03. 2018 um 01:00 Uhr
Kanal: LATCReviews

Die Digitalisierung und Vernetzung werden fundamentale Auswirkungen auf Wirtschaft und Gesellschaft haben. Anstatt positiver Szenarien, die über Unternehmenswachstum und Effizienzsteigerung...