STATUS QUO PEP | Lean und Agil im Produktentstehungsprozess

STATUS QUO PEP | Lean und Agil im Produktentstehungsprozess

Aktuelle Studie der Hochschule Koblenz, Prof. Dr. Ayelt Komus
Jetzt teilnehmen und profitieren – nur noch bis 4. Juni!

#leanmagazin
am 31. 05. 2018 um 11:18 Uhr in LeanMagazin von LKB


Volatilität, Unsicherheit, Komplexität und Mehrdeutigkeit – oft auch als VUCA bezeichnet – prägen die aktuelle Praxis des Produktentstehungsprozesses. Viele Unternehmen haben daher in den letzten Jahren agile Methoden wie Scrum oder Kanban bzw. Lean-Ansätze in den Produktentstehungsprozess integriert.

Die Studie „Status quo PEP“ beschäftigt sich mit der aktuellen Praxis, den Perspektiven und den Erfolgsfaktoren der Gestaltung des Produktentstehungsprozesses – auch unter Nutzung der Potenziale von Lean und agilen Methoden. Basis der Erhebung sind ein Online-Fragebogen und ergänzende persönliche Experten-Interviews. Aktuell haben wir schon über 100 Teilnehmer und rechnen mit ca. 30 Expertengesprächen. Aussagekräftige Ergebnisse sind also zu erwarten.

Aufgerufen zur Teilnahme sind alle Personen mit praktischer Expertise im Produktentstehungsprozess – unabhängig, ob klassisch, agil oder lean geprägt. Betrachtet wird der Produktentstehungsprozess und der Übergang in die Produktion für die unterschiedlichsten Produkte im Bereich der physischen Produkte, der Hardware, aber auch der Dienstleistungen. Reine Software-Entwicklungsprozesse stehen nicht im Fokus der Betrachtung. Wir freuen uns über Ihre Teilnahme per Online-Erhebung. Bitte rechnen Sie mit einer Dauer von ca. 25 Minuten für das Ausfüllen. Teilnehmer profitieren neben dem Erkenntnisgewinn durch Selbstreflexion auch von der Zusendung des Ergebnisberichts in der besonders ausführlichen Teilnehmerversion noch vor der allgemeinen Verfügbarkeit. Außerdem wird unter den Teilnehmern ein kostenloser Inhouse-Workshop „Produktentstehung agil und lean“ verlost.

Die Teilnahme ist bis inkl. 4. Juni möglich. Zugang zum Online-Fragenbogen finden Sie über die Studienwebseite: http://www.hs-koblenz.de/SQ-PEP

Weitere Informationen erhalten Sie unter bpm-labor@hs-koblenz.de. Allgemeine Informationen zu Studien, Publikationen und Veranstaltungen auf http://www.process-and-project.net.

*Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Termin nach Absprache. Reisekosten können ggf. anfallen.


Kommentare

Bisher hat niemand einen Kommentar hinterlassen.

Kommentar schreiben

Melde Dich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Teilen

Ähnliche Inhalte

Hier findest Du weitere Inhalte zu dem von Dir gewählten Thema. Bei diesen Vorschlägen handelt es sich um eine Auswahl an Inhalten, welche wir insgesamt für Dich auf der LeanBase zur Verfügung stellen.

Fünf nach Zwölf ... Folge 130

Fünf nach Zwölf ... Folge 130

Podcast auf LeanPublishing
am 11. 02. 2019 um 17:23 Uhr
Kanal: Interview mit Dr. h.c. Any Nemo

... oder "Alea iacta est." Die Uhrzeit mit der Bezeichnung „Zwölf Uhr“ hat etwas Mystisches ...

Das Scheitern verhindern mit MES und Lean Manufacturing

Das Scheitern verhindern mit MES und Lean Manufacturing

Beitrag auf LeanPublishing
am 22. 04. 2016 um 10:19 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Deutschland steht angesichts der massiven Investitionen Chinas und anderer aufstrebender Nationen bei gleichzeitig eigenem Stillstand vor großen Herausforderungen. Am Ende des Tages ist es...

Veränderungen führen

Veränderungen führen

Video-Beitrag auf LeanPublishing
am 25. 02. 2016 um 01:00 Uhr
Kanal: LATCReviews

Veränderung – jeder spricht davon, jeder möchte sie – solange sie die Anderen betrifft.

Der Untergang der Titanic aus Sicht der Systemischen Führung (Teil 2)

Der Untergang der Titanic aus Sicht der Systemischen Führung (Teil 2)

Beitrag auf LeanPublishing
vor 1 Tag, 4 Stunden
Kanal: LeanMagazin

Die Titanic bricht am 10. April 1912 zu ihrer Jungfernfahrt von Southampton nach New York auf. Vier Tage später am 14. April 1912 stößt die Titanic im Atlantik mit einem Eisberg zusammen. Das...

#017 | New Work für die Generation 50+

#017 | New Work für die Generation 50+

Podcast auf LeanPublishing
am 11. 04. 2019 um 05:50 Uhr
Kanal: New Work, Lean & Pommes

Na, angefixt von New Work? Laloux und Konsorten gelesen und jetzt setzt Du eine supertolle Bewerbung für ein hippes New Work Unternehmen auf? Doch leider ist die stylische Youngster-Butze mit...

Lean: Schritte zu einer neuen Organisation

Lean: Schritte zu einer neuen Organisation

Buch auf LeanBooks
Kategorie: Lean Management

von John Drew Unternehmen

Hancho

Eintrag im LeanLexicon

Kundenwert

Eintrag im LeanLexicon