Schwarzbrennen - die Firma in der Firma

Schwarzbrennen - die Firma in der Firma

Wenn sich alle Menschen in unserer Firma nur strikt an die Vorschriften halten, Dienst nach Vorschrift machen, eine Kultur des Gehorsams leben, dann haben diese Firmen auf Dauer wenig Erfolgsaussichten. Der Kunde bleibt auf der Strecke. Gerade das Umgehen von Regeln und Vorschriften, das "kreative Musterbrechen", das persönliche Engagement der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die das Firmenwohl vor Eigeninteresse setzen, ist die Kraft der Veränderung und Erneuerung. Dies verspricht eine Möglichkeit der schnellen Reaktion auf sich verändernde Umwelteinflüsse. Wie eine Fabrik in der Fabrik wirkt dieses Verhalten. Hier gelten andere Regeln. Wir nennen es "Schwarzbrennen - der undefinierbare Prozess". Dieser Prozess schafft Freiräume, wo Effizienzstreben enge Grenzen setzt. Belebt Schnittstellen und begeistert den Kunden.

#leanmagazin
Video-Beitrag, am 08. 03. 2018 um 01:00 Uhr in LeanMagazin



Kommentare

Bisher hat niemand einen Kommentar hinterlassen.

Kommentar schreiben

Melde Dich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Teilen

Ähnliche Inhalte

Hier findest Du weitere Inhalte zu dem von Dir gewählten Thema. Bei diesen Vorschlägen handelt es sich um eine Auswahl an Inhalten, welche wir insgesamt für Dich auf der LeanBase zur Verfügung stellen.

Vom Tanker zum Schnellboot - Wie der Wandel zum agilen Unternehmen gelingt

Vom Tanker zum Schnellboot - Wie der Wandel zum agilen Unternehmen gelingt

LernModul auf LeanOnlineAcademy
0 Punkte, kostenlos
Kategorie: Agil

Agilität ist keine kurzfristige Modeerscheinung. Umso wichtiger ist es, Worthülsen mit Inhalten zu füllen. Denn nur wer versteht, was auf ihn zukommt, kann rechtzeitig und vorausschauend handeln....

24. Episode

24. Episode

Podcast auf LeanPublishing
am 31. 05. 2019 um 05:30 Uhr
Kanal: LeanTransformation

Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile

Wir müssen Fehler machen dürfen!

Wir müssen Fehler machen dürfen!

Beitrag auf LeanPublishing
am 05. 04. 2016 um 17:28 Uhr
Kanal: LeanMagazin

"Wir müssen Fehler nicht nur tolerieren, sondern sie akzeptieren.”“Die Null-Fehler-Toleranz verhindert Innovationen.”

Milkrun: Logistik mit System

Milkrun: Logistik mit System

Buch auf LeanBooks
Kategorie: Allgemein

von Harald Simo

24 Work Hacks - auf die wir bei sipgate gerne früher gekommen wären.

24 Work Hacks - auf die wir bei sipgate gerne früher gekommen wären.

Video-Beitrag auf LeanPublishing
am 08. 03. 2018 um 01:00 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Wie läuft der Recruiting-Prozess ab, wenn nicht mehr die Chefs entscheiden, wer eingestellt und wer gekündigt wird? Verschwendet ein Unternehmen nicht irrsinnig viel Geld für Fortbildungen, wenn es...

Just-in-Time

Just-in-Time

LernModul auf LeanOnlineAcademy
16 Punkte, kostenlos
Kategorie: Methoden & Tools

Just-in-Time bezeichnet ein logistikorientiertes, dezentrales Organisations- und Steuerungskonzept, bei dem nur das Material in der Stückzahl und zu dem Zeitpunkt produziert und geliefert wird, wie...

46. Episode

46. Episode

Podcast auf LeanPublishing
am 11. 01. 2019 um 05:30 Uhr
Kanal: LeanTransformation

Chancen multiplizieren sich, wenn man sie ergreift.

#12 - Wie lässt sich eine hybride Organisation aufbauen?

#12 - Wie lässt sich eine hybride Organisation aufbauen?

Podcast auf LeanPublishing
am 29. 07. 2020 um 04:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Oftmals ist es weder möglich noch angebracht, ein Unternehmen in Gänze auf agile Arbeitsformen umzustellen. Eine Option kann daher sein, eine hybride Organisation aufzubauen und Bestehendes mit...