Lean Management durch Spielen lernen!

Lean Management durch Spielen lernen!

Wie fit sind Sie in Sachen Lean?

#leanmagazin
am 15. 12. 2017 um 09:36 Uhr in LeanMagazin von LKB


LeanGames bieten Anfängern und Fortgeschrittenen, aber auch Profis die Möglichkeit, sich spielerisch mit dem Thema Lean Management auseinanderzusetzen und „weiterzubilden“.

Insgesamt stehen aktuell drei unterschiedliche Varianten zur Verfügung.
Beim LeanBoardGame handelt es sich um ein klassisches Brettspiel, welches je 32 Fragen für Anfänger und Fortgeschrittene und die jeweiligen Antworten beinhaltet. Das Besondere am LeanBoardGame ist, dass es zu jeder Frage eine Videoantwort mit weiterführenden Links, Videos und Blogbeiträgen zum jeweiligen Themenbereich gibt.

Das LeanCardGame hingegen ist ein Game mit je 16 FrageKarten zu unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen und 16 JokerKarten. Zur Überprüfung der Antworten enthält dieses LeanGame ein umfangreiches AntwortBuch.

Mit dem LeanMemoGame ist es möglich, sich die Symbole für ein Wertstromdiagramm einzuprägen.

Die „Entwickler“ der LeanGames haben sich ganz bewusst für sogenannte OffLine-Games entschieden, denn am besten werden die Games mit Kollegen und Kolleginnen aus anderen Abteilungen wie zum Beispiel aus dem Controlling, der Fertigung und Montage oder mit den Kolleginnen und Kollegen aus der Konstruktion gespielt – und dies möglichst während der Arbeitszeit.
Denn vor allem soll damit auch erreichen werden, dass der Bezug zur eigenen Unternehmensrealität hergestellt wird. Jedes der Games ist daher auf eine maximale Spieldauer von 45 Minuten ausgelegt.


Kommentare

Bisher hat niemand einen Kommentar hinterlassen.

Kommentar schreiben

Melde Dich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Teilen

Ähnliche Inhalte

Hier findest Du weitere Inhalte zu dem von Dir gewählten Thema. Bei diesen Vorschlägen handelt es sich um eine Auswahl an Inhalten, welche wir insgesamt für Dich auf der LeanBase zur Verfügung stellen.

Umfrage zu „Wie steht es um Selbstorganisation in deutschen Unternehmen?“

Umfrage zu „Wie steht es um Selbstorganisation in deutschen Unternehmen?“

Beitrag auf LeanPublishing
am 30. 01. 2019 um 09:19 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Es dürfte nicht allzu übertrieben sein, wenn wir von einem New Work Hype sprechen. Eine Google Anfrage zu dem Begriff am 16.01.2019 ergab in 0,42 Sekunden knapp 40 Millionen Treffer.

Modul 3: Anwendung des Viable System Model (VSM)

Modul 3: Anwendung des Viable System Model (VSM)

LernModul auf LeanOnlineAcademy
30 Punkte, 250 Credits
Kaegorie: Viable System Model (VSM)

Anwendung des Modells am Beispiel eines Dienstleisters (z.B. für Beratungen, Agenturen und ähnliche Serviceanbieter)

Von weniger Geld für mehr Leistung – zu mehr Zeit für den Patienten

Von weniger Geld für mehr Leistung – zu mehr Zeit für den Patienten

Beitrag auf LeanPublishing
am 22. 06. 2016 um 17:44 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Restriktive Budgets, strikte Gesetzesreglung und ein pauschalisierendes Abrechnungssystem haben in den letzten Jahren den Wettbewerb zwischen Krankenhäusern stark ansteigen lassen. Die...

Selbstorganisation, Industrie 4.0 & Leadership, passt das?

Selbstorganisation, Industrie 4.0 & Leadership, passt das?

Video-Beitrag und Podcast auf LeanPublishing
am 05. 09. 2018 um 09:16 Uhr
Kanal: LeanTalkTV

Zu Gast in dieser Sendung waren Christiane Amini als Impulsgeberin und Vermittlerin in Unternehmen auf ihrem Weg zu wirklicher Selbstorganisation sowie achtsamer Führung und Dirk Neumann,...

“TOPOLOGY” – be smart … and run your company by structure

“TOPOLOGY” – be smart … and run your company by structure

Podcast auf LeanPublishing
am 10. 06. 2018 um 18:57 Uhr
Kanal: LATCSpeakerInterview

Unter dem Einfluss extrem schnell veränderbarer Umwelten kann eine hohe Adaptionsfähigkeit von Strukturen zum prädominanten Asset strategischer Natur avancieren. Organisatorische...

Was bringt die Verbesserungskata wirklich?

Was bringt die Verbesserungskata wirklich?

Video-Beitrag und Podcast auf LeanPublishing
am 16. 12. 2017 um 12:41 Uhr
Kanal: LeanTalkTV

Zu Gast in der Sendung mit dem Titel "Was bringt die Verbesserungskata wirklich?" sind der erfahrene Trainer und Berater im Rahmen der Geschäftsprozessorganisation, Götz Müller, der...

Respekt und Inspiration - Folge 77

Respekt und Inspiration - Folge 77

Podcast auf LeanPublishing
am 10. 06. 2018 um 17:02 Uhr
Kanal: Interview mit Dr. h.c. Any Nemo

Das waren ja schöne Begegnungen neulich mit Fortunata, der Ehefrau von Dr. h.c. Any Nemo … und der Clown ist auch wieder aufgetaucht und die Musik, es war doch herrlich …Man...

11. Episode

11. Episode

Podcast auf LeanPublishing
am 08. 09. 2018 um 11:04 Uhr
Kanal: LeanTransformation

Resümee