LEAN IN DER PHARMAZEUTISCHEN INDUSTRIE

LEAN IN DER PHARMAZEUTISCHEN INDUSTRIE

Videomitschnitt des Vortragsslot von Eckardt Grethlein auf dem #LATC2019

ERFOLGSFAKTOR TROTZ REGULIERTEM UMFELD

#leanmagazin
Video-Beitrag, am 15. 04. 2019 um 05:30 Uhr in LeanMagazin von Eckardt Grethlein


Noch um die Jahrtausendwende gab es die festgezurrte Meinung in der pharmazeutischen Industrie „Lean ist etwas für die Automobilindustrie, aber nichts für uns. Wir haben unsere Regularien und die schreiben es vor“. Soll heißen, das Damoklesschwert Qualität und Regularien schwingt über den Verbesserungen.

Doch der Forschungs- und Produktionsstandort Deutschland ist durch wachsende Konkurrenz und politischen Einflüssen stark unter Druck geraten. Um attraktiv zu bleiben muss der Produktionsstand-ort Deutschland effizient, qualitativ exzellent und flexibel bleiben.

Der Ausweg ist aus meiner Sicht das gesamte Unternehmen auf Lean und die Wertschöpfungskette (Produktion, Qualitätskontrolle, Freigabe, Logistik) gesamtheitlich und flexibel zu optimieren. Eine starke Qualitätsorientierung ist hierbei kein Widerspruch, sondern Garant die Wettbewerbsfähigkeit der Pharmazeutischen Industrie.


Kommentare

Bisher hat niemand einen Kommentar hinterlassen.

Kommentar schreiben

Melde Dich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Teilen

Ähnliche Inhalte

Hier findest Du weitere Inhalte zu dem von Dir gewählten Thema. Bei diesen Vorschlägen handelt es sich um eine Auswahl an Inhalten, welche wir insgesamt für Dich auf der LeanBase zur Verfügung stellen.

Am Puls der Kunden Optimierung im Customer Service Center

Am Puls der Kunden Optimierung im Customer Service Center

LernModul auf LeanOnlineAcademy
0 Punkte, 50 Credits (0,50 €)
Kategorie: Vorträge - Impulse

Der Kunde steht im Mittelpunkt – soweit die Theorie. Er scheitert jedoch häufig schon bei der Kontaktaufnahme. Endlose Warteschleifen – nicht informierte Mitarbeiter – fehlende Qualität – schlechte...

Schwachstellen in Büroprozessen

Schwachstellen in Büroprozessen

Beitrag auf LeanPublishing
am 19. 02. 2021 um 04:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

In seinem Impulsbeitrag auf dem #LATC2021@Home spricht Sebastian Reimer von typischen und wiederkehrenden Schwachstellen in Büroprozessen. Zudem stellt Sebastian Reimer dar, dass Prozessmapping als...

29. Episode

29. Episode

Podcast auf LeanPublishing
am 19. 04. 2019 um 05:30 Uhr
Kanal: LeanTransformation

Licht am Ende des Tunnels ...

26. Episode

26. Episode

Podcast auf LeanPublishing
am 17. 05. 2019 um 05:30 Uhr
Kanal: LeanTransformation

Ein zweiter Pflock wird eingeschlagen!

Wie Sie mit Wertstromdesign Ihre Produktion systematisch optimieren.

Wie Sie mit Wertstromdesign Ihre Produktion systematisch optimieren.

Video-Beitrag auf LeanPublishing
am 24. 10. 2019 um 05:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Mit Wertstromdesign die Fabrik schlank machen

Digital Leadership in der Produktion von Morgen

Digital Leadership in der Produktion von Morgen

Beitrag auf LeanPublishing
am 08. 12. 2021 um 04:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Immer häufiger liest man heutzutage den Begriff Digital Leadership in Zeitungsartikeln, Seminarbroschüren und anderen Literaturangeboten. Dabei stellt sich für Führungskräfte aus dem...

Worum es bei Jidoka wirklich geht.

Worum es bei Jidoka wirklich geht.

Beitrag auf LeanPublishing
am 11. 11. 2021 um 05:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

„Jetzt habe ich das Thema „Autonomation“ oder „Jidoka“ … Ich finde, auch hier wird sehr viel missverständlich interpretiert, weil es so „dumm“ übersetzt ist und das ist ja mein Spezialgebiet ;))...

Nichts kann das persönliche Erleben toppen!

Nichts kann das persönliche Erleben toppen!

Beitrag auf LeanPublishing
am 19. 12. 2019 um 05:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Echte Lernprozesse entstehen nur durch gemeinsames Erleben. Wenn Menschen sich ausprobieren und gerade gelerntes anwenden dürfen, Fehler ok sind und eine Gruppe Zeit hat, aus ihnen zu lernen, dann...