Lean Behavior und Mindset für die echte Lean Transformation!

Lean Behavior und Mindset für die echte Lean Transformation!

Genchi Genbutsu, go Gemba, Hansei, Hoshin Kanri und KATA. Sie verstehen nur „Bahnhof“? Wie wäre es mit: es braucht einen Kulturwandel um die Lean Transformation in Unternehmen erfolgreich umzusetzen! Die so ursprünglichen und essentiellen Grundhaltungen und -ansätze des Lean (wer erinnert sich an den Begriff KAIZEN?) geraten in manchen Unternehmen in den Hintergrund. Es werden Lean Methoden und Werkzeuge mit deutscher Präzision angewandt, immer neue Methoden erfunden, doch dabei gerät in Vergessenheit, wie dem so dringend notwendigen Kulturwandel für eine erfolgreiche Lean Transformation, Leben eingehaucht werden muss. Der Vortrag stellt die wahren Probleme bei der Einführung und nachhaltigen Beibehaltung des „kontinuierlichen Verbesserungsprozesses“ heraus.

#leanmagazin
Podcast, am 10. 06. 2018 um 18:56 Uhr in LeanMagazin



Kommentare

Bisher hat niemand einen Kommentar hinterlassen.

Kommentar schreiben

Melde Dich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Teilen

Ähnliche Inhalte

Hier findest Du weitere Inhalte zu dem von Dir gewählten Thema. Bei diesen Vorschlägen handelt es sich um eine Auswahl an Inhalten, welche wir insgesamt für Dich auf der LeanBase zur Verfügung stellen.

Schwarzbrennen - die Firma in der Firma

Schwarzbrennen - die Firma in der Firma

Video-Beitrag auf LeanPublishing
am 08. 03. 2018 um 01:00 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Wenn sich alle Menschen in unserer Firma nur strikt an die Vorschriften halten, Dienst nach Vorschrift machen, eine Kultur des Gehorsams leben, dann haben diese Firmen auf Dauer wenig...

Die organisationale Transformation: So werden Sie zukunftssicher

Die organisationale Transformation: So werden Sie zukunftssicher

Beitrag auf LeanPublishing
am 02. 12. 2021 um 04:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Viele Unternehmen werden sich nach der Corona-Krise anders aufstellen müssen, um fit für eine noch ungewisse Zukunft zu sein. Sie brauchen mehr Agilität, mehr Flexibilität, mehr Dynamik – und neue,...

5 Gründe und Glaubensätze, warum Wissensmanagement oft nicht gelingt.

5 Gründe und Glaubensätze, warum Wissensmanagement oft nicht gelingt.

Beitrag auf LeanPublishing
am 19. 09. 2016 um 12:35 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Dieser Artikel geht auf die wichtigsten Gründe ein, warum Unternehmen immer wieder Probleme beim Umgang mit Wissen haben und sich mit Lösungskonzepten schwertun.

Wertstromanalyse Koffer

Wertstromanalyse Koffer

Angebot im LeanMarketplace

Sind Sie auf der Suche nach einem smarten Weg zur Erstellung von Wertstromanalysen & Wertstromdesigns? Einen Weg Ihre Vorbereitungszeit zu minimieren und den Mapping Prozess zu vereinfachen?

Dann erleben Sie unsere Moderatoren-Koffer mit Symbolen als Haftnotizen...

Führungstool für unsere neue Arbeitswelt ...

Führungstool für unsere neue Arbeitswelt ...

Beitrag auf LeanPublishing
am 15. 01. 2021 um 04:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

... das interne Touchpoint Management

Wer ist TESSEI? – Eine Erfolgsstory über eine Transformation aus Japan (Folge 1)

Wer ist TESSEI? – Eine Erfolgsstory über eine Transformation aus Japan (Folge 1)

Podcast auf LeanPublishing
am 28. 02. 2022 um 04:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Es geht um eine Firma, die nicht wie klassischerweise im Umfeld der Automotive-Industrie tätig ist und dennoch eine Kaizen Transformation geschafft hat, von der die Lean-Welt erfahren muss. Eine...

Schwachstellen in Büroprozessen

Schwachstellen in Büroprozessen

Beitrag auf LeanPublishing
am 19. 02. 2021 um 04:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

In seinem Impulsbeitrag auf dem #LATC2021@Home spricht Sebastian Reimer von typischen und wiederkehrenden Schwachstellen in Büroprozessen. Zudem stellt Sebastian Reimer dar, dass Prozessmapping als...

Lean& Industrie 4.0 Meetup zum Thema digitales Shopfloor Management

Lean& Industrie 4.0 Meetup zum Thema digitales Shopfloor Management

Beitrag im LeanStammtisch Darmstadt
am 24. 09. 2019 um 14:09 Uhr

Wie kann die Digitalisierung von Shopfloor Management gelingen? Zwei unserer Teilnehmer präsentieren wie die DAW und Rolls-Royce die Herausforderung angehen und diskutieren anschließend mit unseren fast 30 Teilnehmern darüber!