Kaizen Promotion Officer (m/w/d)

Kaizen Promotion Officer (m/w/d)

Als Teil der globalen Kaizen Focus Group verantworten Sie mit Kompetenz und Empathie die Thematik Kaizen an den deutschen Standorten. Auf dem Weg zum nachhaltigsten Unternehmen der Branche kommt dieser Rolle eine besondere Bedeutung zu. Mit Ihren Erfahrungen können Sie uns bei unserem Wachstum begleiten.

#leanmagazin
am 05. 07. 2022 um 08:29 Uhr in LeanMagazin


Ihre Aufgaben:

  • Planung, Organisation und Überwachung der Anwendung des Teknos Kaizen-Systems
  • Unterweisen, Trainieren und Coachen der Kolleg*innen aller Bereiche/ Ebenen an den dt. Standorten
  • Fachliche Führung aller Führungskräfte und Kolleg*innen aus der Kaizen-Perspektive
  • Sicherstellen und entwickeln einer Kultur der kontinuierlichen Verbesserung in den dt. Werken
  • Agieren als Coach, Mentor und Sparringspartner gegenüber Führungskräften und Mitarbeiter*innen
  • Unterstützen bei Vorhaben zur Etablierung unseres ganzheitlichen Teknos Kaizen-Systems
  • Entwickeln von Möglichkeiten die Best-Practices innerhalb der Region und mit anderen KPOs zu teilen
  • Organisieren und moderieren von Veranstaltungen, in denen Erkenntnisse/ -Ergebnisse aus Kaizen realisiert und kommuniziert werden
  • Unterstützen lokaler und regionaler Bemühungen zur Verbesserung der Ausbildung
  • Ableitung der Group Kaizen-Strategie auf die regionale Ebene
  • Teilnahme an Meetings der Kaizen Focus Group
  • Durchführen von Cross-Audits an anderen Standorten
  • Reporting der Kaizen Kosten & Nutzen an die Gruppe

Ihr Profil:

  • Kfm. Studium oder eine Ausbildung mit Weiterbildung
  • Zusatzausbildung in Lean Management/ Kaizen mit entsprechender Berufserfahrung
  • Profunde Kenntnisse im Projekt Management, idealerweise mit Zertifizierung
  • Idealerweise Kenntnisse in TWI (Training within Industry), SMED (Single Minute Exchange of Die)
  • Sehr gute Kenntnisse/ Erfahrungen in den Bereichen: Train the Trainer, Moderation, Kommunikation, Präsentation und Coaching
  • Mehrjährige Berufserfahrung in vergleichbarer Funktion
  • Idealerweise Branchenerfahrung in den Bereichen Chemie/ Pharma, Automotive oder Food
  • Arbeiten im internationalen Kontext auf allen Hierarchieebenen
  • Sehr gute Kenntnisse in MS Office 365
  • Sehr gute Business-Englischkenntnisse

Wir bieten:

  • Eine große Verantwortung und Raum für eigene Ideen
  • Wertschätzende und kooperative Zusammenarbeit
  • Eine interessante Aufgabenstellung in einem modern geführten und erfolgreichen Familienunternehmen
  • Internationalität mit regionalem Bezug
  • Eine Kultur, die geprägt ist von Nachhaltigkeit, Kreativität, Beharrlichkeit und Fairness

Interessiert?
Dann freuen wir uns auf die Übersendung Ihrer aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an: 

Teknos Deutschland GmbH
Daniel Jap Lim
Am Kirchberg 1
D-63755 Alzenau

oder per Email an:

de-bewerbung@teknos.com

Telefonische Vorabinformation unter Tel. 06023-961 0


Kommentare

Bisher hat niemand einen Kommentar hinterlassen.

Kommentar schreiben

Melde Dich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Teilen

Ähnliche Inhalte

Hier findest Du weitere Inhalte zu dem von Dir gewählten Thema. Bei diesen Vorschlägen handelt es sich um eine Auswahl an Inhalten, welche wir insgesamt für Dich auf der LeanBase zur Verfügung stellen.

Wer war Joseph Juran?

Wer war Joseph Juran?

LernModul auf LeanOnlineAcademy
12 Punkte, kostenlos
Kategorie: Persönlichkeiten

Joseph Juran, 1904 geboren, war ein in Rumänien geborener amerikanischer Ingenieur und Unternehmensberater des 20. Jahrhunderts und Missionar für Qualitäts- und Qualitätsmanagement. Wie Deming hat...

Bianca Traber in "Talk mit Ralf"

Bianca Traber in "Talk mit Ralf"

Video-Beitrag und Podcast auf LeanPublishing
am 15. 04. 2020 um 17:00 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Wir sind beschäftigt, doch das Business ruht. Bianca Traber von DIE MEHRWERTFABRIK plaudert im „Talk mit Ralf“ aus dem Nähkästchen des Recruitings und freut auf ein "neues Unternehmertum" und die...

Next Level Shopfloor Management

Next Level Shopfloor Management

LernModul auf LeanOnlineAcademy
0 Punkte, 50 Credits (0,50 €)
Kategorie: Vorträge - Impulse

Transparenz steigern und Produktionsprozesse verbessern durch Analyse von Kennzahlen und Ableiten von Verbesserungsaktivitäten mit digitalem Shopfloor Management.

Eine transektorale (Un)Konferenz? Was ist das denn?

Eine transektorale (Un)Konferenz? Was ist das denn?

Video-Beitrag und Podcast auf LeanPublishing
am 17. 10. 2019 um 05:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Die Kultur-Komplizen reden bei einem Kaffee darüber, um welches Format es sich hierbei handelt. Und was Euch bei der "Neue Konzepte für neue Arbeit" (#NKNA20) erwartet, die 2020 unter dem Dach des...

Wem die Stunde schlägt ... Folge 198

Wem die Stunde schlägt ... Folge 198

Podcast auf LeanPublishing
am 08. 09. 2020 um 04:30 Uhr
Kanal: Interview mit Dr. h.c. Any Nemo

oder ... "Qualis rex, talis grex"

#LATC2018 | Reviews

#LATC2018 | Reviews

Beitrag auf LeanPublishing
am 19. 03. 2018 um 19:03 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Wir haben – neben zahlreichen Teilnehmerrückmeldungen per Mail – bereits einige Links zu Reviews hinsichtlich des #LATC2018 erhalten.

Keiretsu

Eintrag im LeanLexicon
Sind Projekte (noch) notwendig?

Sind Projekte (noch) notwendig?

Podcast auf LeanPublishing
am 11. 08. 2018 um 19:17 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Wir Menschen können Projekte initiieren, wenn wir es wollen. Jedoch sollte jedes Projekt hinterfragt werden, ob es tatsächlich einen Wert für den Kunden generiert.