#JanineFragtNach bei Katja Wolfrum

#JanineFragtNach bei Katja Wolfrum

#JanineFragtNach bei Katja Wolfrum, TPM Koordinatorin bei Pfleiderer Neumarkt GmbH und Moderatorin der Unternehmenssimulation „Fabrik im Seminarraum“.

#leanmagazin
Podcast, am 30. 07. 2018 um 19:18 Uhr in LeanMagazin


„Ohne dass man für das Thema brennt, wird es nichts. Man muss mit Widerständen rechnen, neugierig sein und auch den Mut haben, Nein zu sagen.“

Ursprünglich aus der technischen Dienstleistungswelt kommend, hat Katja Wolfrum vor ca. 14 Jahren das Lean-Fieber gepackt. Angefangen hat alles mit dem schwarzen Gürtel, dem Six Sigma Black Belt.

Seit vier Jahren ist sie als TPM Koordinatorin bei Pfleiderer in Neumarkt der stetigen Verbesserung auf der Spur. Das Unternehmen stellt mit seinen rund 3.600 Mitarbeitern hauptsächlich Holzwerkstoffe, wie Rohspannplatten bzw. verdichtete Faserplatten, her.

TPM“ steht bei Pfleiderer für „Total Productive Management“ und umfasst die folgenden Bereiche: Schwerpunktanalysen innerhalb der verschiedenen Fertigungsbereiche, autonome und geplante Instandhaltung, Qualitätsmanagement und Schulungsmaßnahmen für die Mitarbeiter.

Im Rahmen dieser Trainingsmaßnahmen setzt Pfleiderer die Unternehmenssimulation „Fabrik im Seminarraum“ (FiS) der Learning Factory ein. Teilnehmer erleben an drei Tagen die Optimierung von sämtlichen Kernprozessen eines beispielhaften Unternehmens. Es geht dabei darum, nicht die Lösung vorzugeben, sondern die Mitarbeiter vor Ort an den Maschinen zu befähigen, Veränderungs- und Optimierungspotentiale selbst zu erkennen und ohne Angst vor Fehlern umzusetzen. Katja Wolfrum ist seit einem Jahr ausgebildete Moderatorin für die Unternehmenssimulation FiS.

„Es ist einfach schön zu sehen, wie man Leute (mit der Unternehmenssimulation FiS) dazu bewegen kann, umzudenken, mal einen anderen Blickwinkel einzunehmen und abteilungsübergreifend zu denken.“


Kommentare

Bisher hat niemand einen Kommentar hinterlassen.

Kommentar schreiben

Melde Dich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Teilen

Ähnliche Inhalte

Hier findest Du weitere Inhalte zu dem von Dir gewählten Thema. Bei diesen Vorschlägen handelt es sich um eine Auswahl an Inhalten, welche wir insgesamt für Dich auf der LeanBase zur Verfügung stellen.

Strategische Krankenhausführung. Vom Lean Management zum Balanced Hospital Management

Strategische Krankenhausführung. Vom Lean Management zum Balanced Hospital Management

Buch auf LeanBooks
Kategorie: Lean Hospital

von Andrea Braun von Reinersdorff

Lean, Kaizen, KVP & Co.

Lean, Kaizen, KVP & Co.

Angebot im LeanMarketplace

Lean, Kaizen, KVP & Co. – Begriffe voller Missverständnisse

Lean Administration für Einzelfertiger

Lean Administration für Einzelfertiger

Beitrag auf LeanPublishing
am 14. 09. 2021 um 04:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Schlanke, administrative Auftragsbearbeitung für Einzelfertiger

Vorstandssitzung - Folge 4

Vorstandssitzung - Folge 4

Podcast auf LeanPublishing
am 10. 06. 2018 um 15:00 Uhr
Kanal: Interview mit Dr. h.c. Any Nemo

Heute geht es ein Stockwerk höher, in die 125. Etage des Verwaltungsgebäudes von WMIA Inc. zur Vorstandssitzung des größten und mehr oder weniger erfolgreichsten Unternehmens der Welt.

Was Sie schon immer wissen wollten … Folge 175

Was Sie schon immer wissen wollten … Folge 175

Podcast auf LeanPublishing
am 11. 02. 2020 um 01:00 Uhr
Kanal: Interview mit Dr. h.c. Any Nemo

oder ... "Mortem effugere nemo potest."

Über die Bedeutung von Führung

Über die Bedeutung von Führung

Beitrag auf LeanPublishing
am 10. 11. 2021 um 05:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Als mich Ralf Volkmer dazu eingeladen hat, für LeanBase.de einen Artikel oder sogar eine Kolumne zu schreiben, habe ich das Themenanliegen auf Twitter weiter gegeben, um allgemeines Interesse...

Hackathon für die Soziale Arbeit in Zeiten des Corona-Virus

Hackathon für die Soziale Arbeit in Zeiten des Corona-Virus

Beitrag auf LeanPublishing
am 06. 04. 2020 um 19:00 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Die durch COVID19 nötigen Einschränkungen und Verordnungen treffen viele Bereiche der Sozialen Arbeit und Wohlfahrt hart. Einrichtungen müssen geschlossen bleiben, einige werden aus...

Objektive Fakten oder subjektive Wahrnehmung – Was hilft im Change-Prozess?

Objektive Fakten oder subjektive Wahrnehmung – Was hilft im Change-Prozess?

Beitrag auf LeanPublishing
am 10. 03. 2022 um 04:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Der Auslöser für diesen Artikel war ein Post von Conny Dethloff, Teamleiter BI bei der Otto Group,  in den sozialen Medien. Er sprach von seiner Beobachtung, dass die Menschen mit denen er über den...