In Love with Lean

In Love with Lean

#LATC2019SpeakerInterview mit dem Lean-Enthusiast: Tobias Illig

Tobias Illig leitet das Arbeitsgebiet Transformation einer konzernweiten Beratungseinheit der Deutschen Bahn AG.

Gemeinsam mit dem Leiter des Arbeitsgebiets Business Excellence, Dr. Christian Gies, werden sie uns auf dem LeanAroundTheClock 2019 am 21.+ 22. März 2019 in Mannheim in ihrem Vortrag „In Love with Lean“ einen Einblick in die Implementierung von Effizienzprogrammen in allen Geschäftsfeldern der Deutschen Bahn geben.

#leanmagazin
Podcast, am 07. 11. 2018 um 09:59 Uhr in LeanMagazin


Neben aufgeräumten Produktionshallen und vielschichtigen japanischen Methoden, geht es beim Lean Management um die Passion an der Verbesserungsarbeit und um den ständigen Veränderungswillen zum Guten hin. Für Tobias Illig & Dr. Christian Gies zählt daher „Mindset vor Toolset“. Mit viel Feingefühl unterstützen sie ihre Kollegen bei der deutschen Bahn dabei, konzernweite Effizienzprogramme nachhaltig aufzugleisen.

„Es gab und gibt viele Initiativen bei uns. Als Lean Coach tun wir uns unnötig schwer, wenn wir nicht gleich von Anfang an verstehen, was für Geschichten die Kollegen schon erlebt haben – positive wie negative - und wo wir andocken können.“

Wie sie das tagtäglich angehen, davon erzählen sie im Interview und auf dem LeanAroundTheClock 2019.


Kommentare

Bisher hat niemand einen Kommentar hinterlassen.

Kommentar schreiben

Melde Dich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Teilen

Ähnliche Inhalte

Hier findest Du weitere Inhalte zu dem von Dir gewählten Thema. Bei diesen Vorschlägen handelt es sich um eine Auswahl an Inhalten, welche wir insgesamt für Dich auf der LeanBase zur Verfügung stellen.

Lean? Agil? – Einfach machen!

Lean? Agil? – Einfach machen!

Video-Beitrag auf LeanPublishing
am 08. 03. 2018 um 01:00 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Viele Unternehmen suchen ihr Glück in der Digitalisierung. Auch bei OTTO stellen wir uns die Frage, wie wir uns den technologischen Fortschritt zunutze machen können, um unser Business optimal am...

Ihre Firma hat genau die Kultur, die sie verdient

Ihre Firma hat genau die Kultur, die sie verdient

Beitrag auf LeanPublishing
am 06. 04. 2021 um 04:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Kultur ist Teil des Gedächtnisses Ihrer Organisation. Man könnte auch sagen: Unternehmenskultur ist wie ein Schatten. Man kann ihn beobachten, ihn schön finden oder weniger schön. Dem Schatten...

Kontinuierliche Verbesserung – eine Selbstverständlichkeit!?

Kontinuierliche Verbesserung – eine Selbstverständlichkeit!?

Video-Beitrag auf LeanPublishing
am 08. 03. 2018 um 01:00 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Warum fällt es Unternehmen oft schwer, KVP langfristig als Systematik aufrecht zu erhalten? Bei der Maschinenfabrik Liezen hat man nach mehreren Anläufen nun offensichtlich jenen Reifegrad...

Shopfloor Management … Ach, die bunten Charts!

Shopfloor Management … Ach, die bunten Charts!

Beitrag auf LeanPublishing
am 09. 07. 2021 um 04:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Man kommt in Unternehmen, die etwas auf sich halten und sogenannte Info-Tafeln in ihren Werkhallen aufgestellt haben nicht vorbei.Da findet man eine Fülle von Charts, die in der Regel auch nach...

Warum „Es einfach machen“ mehr Ressourcen verschlingen kann

Warum „Es einfach machen“ mehr Ressourcen verschlingen kann

Beitrag auf LeanPublishing
am 27. 04. 2020 um 04:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Als mich Ralf Volkmer dazu einlud, für LeanBase einen Artikel oder sogar eine Kolumne zu schreiben, habe ich das Themenanliegen auf Twitter weiter gegeben, um allgemeines Interesse abzufragen.

Shopfloor Management: Führen am Ort der Wertschöpfung

Shopfloor Management: Führen am Ort der Wertschöpfung

Buch auf LeanBooks
Kategorie: Lean Tools & Methoden

von Remco Peters

Der Milkrun in der Produktionslogistik

Der Milkrun in der Produktionslogistik

Buch auf LeanBooks
Kategorie: Allgemein

von Felix Brungs

FPY - First Pass Yield

FPY - First Pass Yield

LernModul auf LeanOnlineAcademy
15 Punkte, kostenlos
Kategorie: Methoden & Tools

Mit der Kennzahl First Pass Yield – FPY aus dem Qualitätsmanagement wird die Menge der Fertigungsteile erfasst, die nach dem ersten Fertigungsdurchgang fehlerfrei abgeliefert wurde. Sie gilt in der...