Hört auf, zu jammern, seid kreativ!

Hört auf, zu jammern, seid kreativ!

In diesen Tagen ist viel zu lesen von Krisen, von Sorgen, Nöten und Ängsten. Kein Tag vergeht, an dem nicht eine oder gleich mehrere Vertreter der unterschiedlichsten Berufsgruppen nach Hilfe vom Staat rufen, ja gar fordern. Und unter all den Hilferufenden gibt es auch diejenigen, welche die „Arschbacken zusammenpetzen“ und aus der Not eine Tugend machen.

#leanmagazin
am 24. 04. 2020 um 04:30 Uhr in LeanMagazin von Ralf Volkmer


In einem ihrer vielen Videos, die von ihr zu finden sind, sagt Birgit Eschbach, einer Unternehmerin aus Bad Honnef:

„Wenn mir jemand in der Karnevalszeit gesagt hätte, dass ich in der Fastenzeit mit Mund- und Nasenmaske aus dem Haus gehe, ich hätte ihm das Vögelchen gezeigt!“

Vor #Corona hat sie Veranstaltungen organisiert, keine kleinen Dinger, sondern (fette) Events und in "Talk mit Ralf" sagt sie:

„Innerhalb von zwei Wochen haben mir meine Kunden bereits fix gebuchte Aufträge für das komplette Jahr 2020 und für das 1. Quartal 2021 storniert“

Wer allerdings nun glaubt, Birgit Eschbach würde sich einreihen bei all denjenigen, die nach dem Staat rufen – schließlich hat die Branche der Eventveranstalter keine große Lobby wie beispielsweise die der Gastonomen etc. – hat sich getäuscht. Ganz im Gegenteil! Es scheint geradezu, als wäre #Corona das Vitamin C, das die unerschrockene Unternehmerin gebraucht hätte, um nach 22 erfolgreichen Jahren in der Veranstaltungsbranche (nochmals) durchzustarten. Durchzustarten mit handgenähten Mund- und Nasenmasken, welche gerne auch mit „Made in Germany“ angeboten werden. Passend dazu verbreitet Birgit Eschbach dann auch ihre Beiträge mit #WirLiebenMasken oder #NextWirtschaftswunder.

Wenn wir keine Events mehr durchführen können, dann nähen wir halt Mund- und Nasenmasken! In diesem Video hier beschreibt Birgit Eschbach die „ganze“ Geschichte und wie Näherinnen die Idee dazu hatten, statt für Events zu nähen, nun Masken zu nähen. Und wer ihr auf ihrem Facebook-Kanal folgt, kann „jeden Tag“ in ihrem Videotagebuch mitverfolgen, welche Entwicklungen es in dem „neuen“ Geschäftsfeld gibt. Auch solche, dass man nun expandiert, eine weitere Näherei miteingebunden hat und weitere Näherinnen (insgesamt 30 Näherinnen sind es mittlerweile)  – also Arbeitsplätze schafft – eingestellt hat. Dass „ihre Masken“ vor einem Millionenpublikum von dem Mitglied des deutschen Bundestages Thomas Sattelberger in einer Live-Sendung „präsentiert“ wurden, ist hier lediglich eine Randbemerkung.

Wer sich nun selbst eine solche Mund- und Nasenmaske zulegen möchte, möge bitte hier seine Bestellungen vornehmen. Übrigens, eine Bestellmenge von 5.000 Stück ist jeweils sofort lieferbar! Und noch etwas, modisch sind diese Masken auch noch.
Ein anderer Weg, um an eine von „Birgits Masken“ zu kommen, ist eine Mail an uns zu senden, denn wir verschenken insgesamt 50 dieser Mund- und Nasenmasken. Und wer eine haben möchte, schreibt uns einfach eine Mail an mail[at]leanbase.de mit dem Betreff „Maske von Birgit“.


Kommentare

Bisher hat niemand einen Kommentar hinterlassen.

Kommentar schreiben

Melde Dich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Teilen

Ähnliche Inhalte

Hier findest Du weitere Inhalte zu dem von Dir gewählten Thema. Bei diesen Vorschlägen handelt es sich um eine Auswahl an Inhalten, welche wir insgesamt für Dich auf der LeanBase zur Verfügung stellen.

Birgit Eschbach im "Talk mit Ralf"

Birgit Eschbach im "Talk mit Ralf"

Podcast auf LeanPublishing
am 08. 04. 2020 um 17:00 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Wenn mir in der Karnevalszeit jemand gesagt hätte, dass ich in der Fastenzeit mit Mund- und Nasenmaske aus dem Haus gehe, ich hätte ihm das Vögelchen gezeigt. Ich veranstalte seit 22 Jahren Events...

Lean hat etwas mit Haltung zu tun!

Lean hat etwas mit Haltung zu tun!

Beitrag im LeanStammtisch Mannheim
am 01. 05. 2020 um 16:31 Uhr

Das erste Treffen des LeanStammtisch Mannheim fand - aufgrund der aktuellen Umstände in Zeiten von #Corona - per Videokonferenz statt. Nach einer Vorstellungsrunde war ein inhaltlicher Schwerpunkt, ob und wie Geschäftsprozessorganisation aktuell überhaupt möglich ist.

KRISEN sind CHANCEN für GEWINNER!

KRISEN sind CHANCEN für GEWINNER!

Podcast auf LeanPublishing
am 19. 06. 2020 um 04:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Man muss den Menschen, ganz gleich welcher Gruppe - ob Top-Manager oder Mitarbeitende - sie angehören,  auf dem Shopfloor die Angst vor dem Scheitern nehmen. Krisen sind gerade auch deshalb eine...

Thomas Zabrodsky im "Talk mit Ralf"

Thomas Zabrodsky im "Talk mit Ralf"

Podcast auf LeanPublishing
am 14. 04. 2020 um 17:00 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Alle Weiterbildungsangebote des Arbeitsmarktservice (=Agentur für Arbeit) in Österreich finden derzeit nicht statt. Und alle Kurse, die vor Corona begonnen haben, werden aktuell online...

#JanineFragtNach bei Michael Cames | Peter Cames GmbH & Co. KG (2)

#JanineFragtNach bei Michael Cames | Peter Cames GmbH & Co. KG (2)

Podcast auf LeanPublishing
am 17. 04. 2020 um 04:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Bei uns knarzt es bei der Beschaffung, gerade was das Thema Hygieneartikel angeht, da sind wir nur immer mal kurzzeitig lieferfähig. Das gilt auch für Obstkonserven und überhaupt Fertigprodukte....

Chemnitzer Unternehmer gründet NetWorkUp: Direkthilfe für andere Unternehmen

Chemnitzer Unternehmer gründet NetWorkUp: Direkthilfe für andere Unternehmen

Beitrag auf LeanPublishing
am 08. 04. 2020 um 14:00 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Unbedingt jetzt handeln, das gab für André Türpe, Inhaber von projecDo den Ausschlag, aus ganz Deutschland Kollegen aus Beratung, Training und Coaching für NetWorkUp zusammen zu holen. Aus seiner...

Hackathon für die Soziale Arbeit in Zeiten des Corona-Virus

Hackathon für die Soziale Arbeit in Zeiten des Corona-Virus

Beitrag auf LeanPublishing
am 06. 04. 2020 um 19:00 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Die durch COVID19 nötigen Einschränkungen und Verordnungen treffen viele Bereiche der Sozialen Arbeit und Wohlfahrt hart. Einrichtungen müssen geschlossen bleiben, einige werden aus...

„Corona-Akquise“ – Echt jetzt?!

„Corona-Akquise“ – Echt jetzt?!

Beitrag auf LeanPublishing
am 31. 03. 2020 um 12:45 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Durch meine Timeline huschen seit 1 oder 2 Wochen Beiträge von Beratern, die „Hilfe in der Corona-Krise“ versprechen. Finde nur ich das schräg, oder wie geht es Euch damit?