Lean Management meets New Work – eine Reise von Nowland zu Nextland

Lean Management meets New Work – eine Reise von Nowland zu Nextland

Interview von Janine Kreienbrink mit Franziska Gütle, KeynoteSpeakerin auf dem #LATC2020

#latcspeakerinterview
am 26. 08. 2019 um 05:30 Uhr in LATCSpeakerInterview


Mehr als 40 Speaker*innen und 41 inhaltliche Slots hat das kommende #LATC am 19. + 20. März2020 in Mannheim zu bieten.

Das 5. LATC steht unter dem Motto „Lasst uns endlich diese verdammte Brücke bauen!“ Gemeint ist die Brücke zwischen den vermeintlichen „Fronten“ der „Neuen“ und der „Alten" Arbeit.
Damit dies gelingt, haben sich die Veranstalter mit den Kultur-Komplizen und den Unternehmensdemokraten Verstärkung "an Bord" geholt. Konkret bedeutet dies, dass parallel zum #LATC2020 die #NKNA20 ebenfalls an diesen beiden Tagen stattfinden wird.

„Dass wir an beiden Tagen #LeanFreaks und #NewWorker auf einer gemeinsamen Veranstaltung zusammenbringen, ist meiner Meinung nach ein deutliches Zeichen dafür, dass es uns ein Anliegen ist, mit den Vorurteilen gegenüber der einen oder anderen Gruppe aufzuräumen!“, sagt Ralf Volkmer als einer der Initiatoren des LATC.

Und mit dem heutigen Tag wollen wir daher in unregelmäßigen Abständen damit beginnen, allen Interessierten die jeweiligen Speaker*innen vorzustellen.

Hierzu haben Janine Kreienbrink, Daniela Röcker, Andreas Zeuch und Stefan Röcker bereits die ersten Interviews geführt und die jeweilige Speakerin bzw. den jeweiligen Speaker zu inhaltlichen Schwerpunkten ihres/seines Beitrags befragt.

Den Auftakt machen wir heute mit Franziska Gütle, welche auf dem #LATC2020, der #NKNA20 den Eröffnungsvortrag hält.

Franziska Gütle - als Smart Operations & Lean Managerin der Atlas Copco IAS GmbH - hat in Kooperation mit der Donau-Universität Krems zu diesem Thema ein Forschungsprojekt aufgesetzt. Sechzig Unternehmen aus dem Lean-Kontext sowie aus der New Work-Szene hat sie im Rahmen dessen bereits befragt. Überzeugte „New Worker“ und diejenigen, die an New Work nicht viel Neues entdecken können oder generell von Kickertischen sowie von dem Thema Selbstorganisation und Mitarbeiterbefähigung nicht viel halten. Um insgesamt herauszuarbeiten, wie unterschiedlich mit dem Brückenbau umgegangen wird.
Und sie hat auf dem #LATC2020 / der #NKNA20 am 19.+20. März 2020 in Mannheim dazu viel Spannendes zu berichten.

Mehr über die Hintergründe der Arbeit und damit des Forschungsprojekts von Franziska Gütle gibt es hier unter dem Titel "Industrie 4.0 meets Lean Management – ein Reisebericht: Our Way to Industry 4.0" sowie unter "Wenn Lean Management auf New Work trifft – eine Reise von „Old Work“ zu „New Work“.
Dazu war Franziska Gütle auch zu Gast bei #LeanTalkTV. Die Aufzeichnung dieser Sendung finden Sie hier .


Kommentare

Bisher hat niemand einen Kommentar hinterlassen.

Kommentar schreiben

Melde Dich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Teilen

Ähnliche Inhalte

Hier findest Du weitere Inhalte zu dem von Dir gewählten Thema. Bei diesen Vorschlägen handelt es sich um eine Auswahl an Inhalten, welche wir insgesamt für Dich auf der LeanBase zur Verfügung stellen.

#023 | Kunst auf der #LATC2020 /#NKNA20 – Identität und Identifikation

#023 | Kunst auf der #LATC2020 /#NKNA20 – Identität und Identifikation

Podcast auf LeanPublishing
vor 1 Tag, 15 Stunden
Kanal: New Work, Lean & Pommes

Kunst auf der #LATC2020 / #NKNA20 – Identität und Identifikation Kunst hat ihren festen Platz auf der "Neue Konzepte für neue Arbeit" (NKNA). Stefan Röcker spricht in dieser Folge über seine...

Wie eine Genossenschaft eine GmbH übernimmt

Wie eine Genossenschaft eine GmbH übernimmt

Beitrag auf LeanPublishing
am 02. 09. 2019 um 05:30 Uhr
Kanal: LATCSpeakerInterview

Interview von Stefan Röcker mit Dr. Michael Gebhart | Vorstandsmitglied der iteratec nurdemteam eG sowie Projektbereichsleiter innerhalb der iteratec GmbH und Speaker auf der #NKNA20 und dem #LATC2020

Old Work, New Work – Bridge over troubled water

Old Work, New Work – Bridge over troubled water

Video-Beitrag auf LeanPublishing
am 03. 04. 2019 um 14:00 Uhr
Kanal: LATCReviews

Videomitschnitt aus der Themenbox von priomy auf dem #LATC2019 Sofern eine Organisation bereits eine Geschichte in der alten Arbeitswelt hat, muss sie sich bei einer Transformation ausnahmslos von...

Roter Teppich, Hände schütteln, Schlagertanten & noch viel mehr

Roter Teppich, Hände schütteln, Schlagertanten & noch viel mehr

Beitrag auf LeanPublishing
am 25. 03. 2019 um 12:08 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Wir können es noch immer nicht ganz glauben – ein Jahr haben wir an dem #LATC2019 gearbeitet, zwei Tage volles Programm und auf einen Schlag ist alles vorbei.

Netzwerke brauchen Hierarchie

Netzwerke brauchen Hierarchie

Beitrag auf LeanPublishing
vor 2 Tagen, 15 Stunden
Kanal: LeanMagazin

Warum Unternehmen weiterhin Hierarchien brauchen und was sie von der Frauenbewegung, Don Corleone und Taoismus lernen können.

Vom "Wie?" zum "Wer?" - Unternehmensentwicklung in Zeiten hoher Dynamik

Vom "Wie?" zum "Wer?" - Unternehmensentwicklung in Zeiten hoher Dynamik

Beitrag auf LeanPublishing
am 09. 09. 2019 um 05:30 Uhr
Kanal: LATCSpeakerInterview

Interview von Janine Kreienbrink mit dem #LATC2020 #NKNA20 - KeynoteSpeaker Dr. Gerhard Wohland | Physiker, lernender Berater und Leiter des Instituts für dynamikrobuste Organisation (IdO).

LeanAroundTheClock 2020 – Die Speaker stehen fest!

LeanAroundTheClock 2020 – Die Speaker stehen fest!

Beitrag auf LeanPublishing
am 22. 07. 2019 um 05:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

8 Monate vor dem wahrscheinlich größten, ganz sicher aber dem wohl außergewöhnlichsten LeanEvent im deutschsprachigen Raum stehen die Speaker*innen fest.

Zu dick, zu dünn, zu dunkel, nix los, zu teuer …

Zu dick, zu dünn, zu dunkel, nix los, zu teuer …

Beitrag auf LeanPublishing
am 03. 04. 2019 um 05:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Wir hatten alle LeanFreaks - also alle, die bei uns auf dem LATC2019 waren – gefragt, wie es ihnen gefallen hat und gleichzeitig um schonungslose Kritik gebeten.