Mit der Kata zielgerichtete Veränderungsinitiativen mit hoher und nachhaltiger Mitarbeitermotivation erreichen

Mit der Kata zielgerichtete Veränderungsinitiativen mit hoher und nachhaltiger Mitarbeitermotivation erreichen

Für die Karl Knauer KG eignet sich die Verbesserungs- und Coaching-Kata in idealer Weise zur Führung orientiert an klaren Zielen und der damit einhergehenden Förderung und Entwicklung ihrer Mitarbeiter. Entsprechend der Karl Knauer Führungsprinzipien stellen ihre Führungskräfte und Mitarbeiter einen wesentlichen Teil von erfolgreich gestalteten Veränderungsinitiativen dar. Gerade die Mitarbeiter leisten als Teil der Kata damit ihren persönlichen „Beitrag zum Ganzen“, fokussiert auf „das Wesentliche“ orientiert an einem klar messbaren Verbesserungs-Zielfokus. Entsprechend verbessern sie selbst, angeleitet durch ihre Führungskraft, nach ihren persönlichen Stärken diejenigen Teilprozesse incl. Arbeitsweisen in denen sie täglich agieren, gewinnen durch die Erreichung der angestrebten Ziel-Zustände / Resultate das notwendige Vertrauen in sich selbst, in ihre Führungskraft als Mentor, und in die Karl Knauer KG als zukunftsorientiertes, inhabergeführtes Unternehmen.

#LATCReviews
Video-Beitrag, am 08. 03. 2018 um 01:00 Uhr in LATCReviews


Kommentare

Bisher hat niemand einen Kommentar hinterlassen.

Kommentar schreiben

Melde Dich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Teilen

Ähnliche Inhalte

Hier findest Du weitere Inhalte zu dem von Dir gewählten Thema. Bei diesen Vorschlägen handelt es sich um eine Auswahl an Inhalten, welche wir insgesamt für Dich auf der LeanBase zur Verfügung stellen.

14. Episode

14. Episode

Podcast auf LeanPublishing
am 02. 09. 2018 um 10:56 Uhr
Kanal: LeanTransformation

Der Druck wird größer

Die erfolgreiche Transformation ist keine Frage der Technologie

Die erfolgreiche Transformation ist keine Frage der Technologie

Beitrag auf LeanPublishing
am 13. 08. 2020 um 09:00 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Die nächste industrielle Revolution steht angeblich schon an der Türschwelle und verheißt Wunder: Industrie 4.0, Arbeiten 4.0 und Management – natürlich 4.0. Die technologischen Entwicklungen der...

Seid ihr als Aussteller auf dem größten deutschsprachigen Klasse(n)treffen der LeanCommunity dabei?

Seid ihr als Aussteller auf dem größten deutschsprachigen Klasse(n)treffen der LeanCommunity dabei?

Beitrag auf LeanPublishing
am 10. 06. 2019 um 11:14 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Kennen ihr das größte Klasse(n)Treffen der LeanCommunity, das LeanAroundTheClock, kurz LATC? Nicht dann sollten Sie sich hier unter www.leanaroundtheclock.de einmal umschauen.

#JanineFragtNach bei Ralf Volkmer

#JanineFragtNach bei Ralf Volkmer

Video-Beitrag und Podcast auf LeanPublishing
am 15. 02. 2019 um 11:01 Uhr
Kanal: LeanMagazin

In dieser Ausgabe von #JanineFragtNach ist Ralf Volkmer zum zweiten Mal zu Gast. Er ist Moderator & Coach bei der Learning Factory, Autor bei der LeanKnowledgeBase und Initiator des...

Unternehmenssimulation | Fabrik im Seminarraum (FiS)

Unternehmenssimulation | Fabrik im Seminarraum (FiS)

Beitrag auf LeanPublishing
am 01. 12. 2017 um 09:21 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Ohne theoretischen Ballast erlernen die Teilnehmenden Verschwendungsfallen zu erkennen und Gesamtzusammenhänge im Unternehmen zu verstehen. Spielerisch wird das Prozessverständnis...

LeanTalkTV – Lean, New Work & Industrie 4.0, wie bitte passt das zusammen?

LeanTalkTV – Lean, New Work & Industrie 4.0, wie bitte passt das zusammen?

Video-Beitrag und Podcast auf LeanPublishing
am 10. 07. 2019 um 05:30 Uhr
Kanal: LeanTalkTV

Am 30. Juni – in unserer 20. Sendung, unsere letzte Sendung vor der Sommerpause – war Franziska Guetle, Smart Operations & Lean Manager bei Atlas Copco IAS GmbH zu Gast. Franziska Guetle wurde...

#JanineFragtNach bei Oliver Schaeben

#JanineFragtNach bei Oliver Schaeben

Podcast auf LeanPublishing
am 13. 02. 2018 um 16:45 Uhr
Kanal: LeanMagazin

#JanineFragtNach bei Oliver Schaeben, immer im direkten Kundenkontakt und jetzt bei der Digital Vikings GmbH im Einsatz

Nemawashi

Eintrag im LeanLexicon