Digitale Tools im Lean Management? – Hauptsache schlank!

Digitale Tools im Lean Management? – Hauptsache schlank!

Auf dem Weg zur Industrie 4.0 hält die Digitalisierung nicht nur in die direkten Produktionsprozesse oder deren Planung Einzug. Auch für vorgelagerte Schritte wie die Layoutplanung einzelner Bereiche oder ganzer Fabriken existieren digitale Helfer wie 3D-Modelle oder virtuelle Realität. Doch macht der Einsatz dieser Hilfsmittel die Planung wirklich besser, schneller und „schlanker“? Oder sind Stift und Papier nicht immer noch das bessere Mittel der Wahl um Ideen schnell und flexibel zu entwickeln oder um einen Materialfluss zu skizzieren? Mit Beispielen aus der Praxis in mittelständischen Betrieben wird gezeigt, in welcher Phase einer Layoutplanung welche Methoden und Werkzeuge am besten geeignet sind. Welche Hilfsmittel werden von Mitarbeitern akzeptiert und ermöglichen Ihnen die Digitalisierung selbst real zu erleben. Außerdem werden die Grenzen von „3D“ und „VR“, die diese (heute noch) haben, thematisiert.

#LATCReviews
Video-Beitrag, am 08. 03. 2018 um 01:00 Uhr in LATCReviews


Kommentare

Bisher hat niemand einen Kommentar hinterlassen.

Kommentar schreiben

Melde Dich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Teilen

Ähnliche Inhalte

Hier findest Du weitere Inhalte zu dem von Dir gewählten Thema. Bei diesen Vorschlägen handelt es sich um eine Auswahl an Inhalten, welche wir insgesamt für Dich auf der LeanBase zur Verfügung stellen.

Die Prinzipien von Toyota im Impfzentrum Neuss angewendet – alle 15 Sekunden wird jetzt geimpft!

Die Prinzipien von Toyota im Impfzentrum Neuss angewendet – alle 15 Sekunden wird jetzt geimpft!

Beitrag auf LeanPublishing
am 20. 05. 2021 um 04:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Impfen rettet Menschenleben. Schnelleres Impfen rettet noch mehr Menschenleben. Impfen im Impfzentrum ist ein Prozess, der große Ähnlichkeit zu denen in Fabriken hat. Und diese Prozesse können mit...

Kennzahlensystem für die Qualitätsbeurteilung in der industriellen Produktion

Kennzahlensystem für die Qualitätsbeurteilung in der industriellen Produktion

Buch auf LeanBooks
Kategorie: Allgemein

von Edgar Dietrich

Noch ehe der Hahn zweimal kräht … Folge 116

Noch ehe der Hahn zweimal kräht … Folge 116

Podcast auf LeanPublishing
am 22. 10. 2018 um 18:11 Uhr
Kanal: Interview mit Dr. h.c. Any Nemo

„Das Kostbarste eines Morgens am Mittleren Meer ist wohl die Gegenwart eines schönen Wesens ...“, sagt Nemo und wendet sich Fortunata, seiner Ehefrau zu. Für ein paar Stunden...

#JanineFragtNach bei Ralf Westphal

#JanineFragtNach bei Ralf Westphal

Podcast auf LeanPublishing
am 17. 12. 2017 um 16:49 Uhr
Kanal: LeanMagazin

#JanineFragtNach bei Ralf Westphal, welcher sagt "Auf der Suche nach allen möglichen Verschwendungsarten wird oft ein Wurzelproblem übersehen - Hört auf zu lügen!"

Six Sigma für Dummies

Six Sigma für Dummies

Buch auf LeanBooks
Kategorie: Lean Tools & Methoden

von Craig Gygi

OEE – ein Missbrauchsopfer

OEE – ein Missbrauchsopfer

Beitrag auf LeanPublishing
am 16. 02. 2020 um 09:58 Uhr
Kanal: LeanMagazin

OEE steht für “Overall Equipment Effectiveness” und allein im Begriff steckt schon viel Potential für Missverständnisse. Für viele ist OEE primär eine Effizienzkennzahl, obwohl dies nicht mal im...

Verteilzeitaufnahme nach REFA

Verteilzeitaufnahme nach REFA

LernModul auf LeanOnlineAcademy
0 Punkte, kostenlos
Kategorie: Prozessdatenmanagement

Die Verteilzeitaufnahme nach REFA ist eine Methode um Zeiten zu ermitteln, welche zusätzlich zur planmäßigen Zeit erforderlich ist um einen Arbeitsablauf zu erledigen.

Panzerknacker ... Folge 216

Panzerknacker ... Folge 216

Podcast auf LeanPublishing
am 23. 02. 2021 um 05:31 Uhr
Kanal: Interview mit Dr. h.c. Any Nemo

... oder "Quidquid agis, prudenter agas et respice finem!"