Der evolutionäre Weg zu einer selbstgesteuerten Organisation

Der evolutionäre Weg zu einer selbstgesteuerten Organisation

Generationenwechsel, kurz darauf meldet die produzierende Schwesterfirma Insolvenz an. Im Wandel verlassen Schlüsselmitarbeiter die Firma. Mit ihrem Know-how und den Kontakten eröffnen einige von ihnen einen Wettbewerber vor der Haustür. Der Markt ist Umbrüchen unterworfen. All diesen einschneidenden Ereignissen stellt sich die Firma innerhalb von gerade einmal drei Jahren. Wie kann ein “Otto-Normal-Unternehmen” dieses Multisturmszenario ohne formale Hierarchie überleben? Was ist das Geheimnis von HEILER? Gebhard Borck erzählt die Geschichte von Heiler Glas auf ihrem Weg hin zu einer von der Belegschaft selbst gesteuerten Organisation. Anstatt von Changemanagement, ist es ein evolutionärer Prozess. Seine Kraft erwächst aus der gemeinsamen Klugheit der Belegschaft.

#LATCReviews
Video-Beitrag, am 08. 03. 2018 um 01:00 Uhr in LATCReviews


Kommentare

Bisher hat niemand einen Kommentar hinterlassen.

Kommentar schreiben

Melde Dich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Teilen

Ähnliche Inhalte

Hier findest Du weitere Inhalte zu dem von Dir gewählten Thema. Bei diesen Vorschlägen handelt es sich um eine Auswahl an Inhalten, welche wir insgesamt für Dich auf der LeanBase zur Verfügung stellen.

LeanMarketPlace ist online!

LeanMarketPlace ist online!

Beitrag auf LeanPublishing
am 29. 06. 2019 um 07:00 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Mit dem LeanMarketPlace haben wir nun (endlich) eine weitere Anwendung auf der LeanBase realisiert, auf welcher Anbieter von Produkten & Dienstleistungen im Kontext zu Lean, Kaizen, KVP, Agile...

5S – Weit mehr als „schöner Arbeiten“

5S – Weit mehr als „schöner Arbeiten“

Beitrag auf LeanPublishing
am 03. 07. 2017 um 11:10 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Die Menschen ausserhalb von Asien betrachten die dortigen Eigenarten meist mit Unverständnis. Gerade die extreme Reduktion einer Sache, einer Methode oder eines Sachverhaltes auf wenige...

Über die Schweißspur wundergläubiger Manager

Über die Schweißspur wundergläubiger Manager

Beitrag auf LeanPublishing
am 19. 10. 2016 um 14:10 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Schon vor über vierzig Jahren beobachtete der Gesellschaftsfuturologe Alvin Toffler eine Tendenz, die das System der Bürokratie immer mehr herausfordert und schließlich ganz...

Ich schenke Dir ein Rennrad!

Ich schenke Dir ein Rennrad!

Podcast auf LeanPublishing
am 10. 06. 2018 um 18:03 Uhr
Kanal: LeanCast

Ich schenke Dir ein Rennrad! Bedingung dafür ist jedoch, dass Du an der Tour de France im kommenden Jahr teilnimmst!“Was mich zu der Frage bringt, ob es tatsächlich welche gibt, die...

KATA im Großunternehmen – gute Coaches als Mulitplikatoren

KATA im Großunternehmen – gute Coaches als Mulitplikatoren

Video-Beitrag auf LeanPublishing
am 01. 06. 2016 um 12:00 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Wie entwickeln wir bei BMW schnell eine große Anzahl an guten Coaches?Wie messen wir den Entwicklungsgrad der Coaches?

Lean Administration: Schritt für Schritt

Lean Administration: Schritt für Schritt

Buch auf LeanBooks
Kategorie: Lean Administration

von Kathrin Saheb

Modul 2: Scrum - Säulen und Werte, die den Unterschied machen

Modul 2: Scrum - Säulen und Werte, die den Unterschied machen

LernModul auf LeanOnlineAcademy
0 Punkte, 250 Credits
Kaegorie: Scrum

Scrum basiert grundsätzlich auf drei Säulen und sechs Werten. Wichtig dabei ist, dass Scrum denjenigen, die „Scrum anwenden“, sehr viel Raum lässt, um sich in diesem...

Mit Wertstromdesign der Verschwendung auf der Spur

Mit Wertstromdesign der Verschwendung auf der Spur

Angebot im LeanMarketplace

Unbestritten ist das Lieblingsfeld der deutschen Ingenieurskunst die detaillierte Optimierung von einzelnen Produktionsprozessen hinsichtlich Qualität, Zuverlässigkeit und Ausstoß.