#JanineFragtNach bei Martin Hoffmann

#JanineFragtNach bei Martin Hoffmann

#JanineFragtNach bei Martin Hoffmann, Geschäftsführer der ISEKI-Maschinen GmbH und mutiger Verfechter von Selbst- und Geschäftsprozessorganisation in seinem Betrieb in Osterath, nahe Düsseldorf.

#JanineFragtNach
Video-Beitrag und Podcast, am 04. 11. 2018 um 09:36 Uhr in JanineFragtNach


Vor über drei Jahren hat Martin Hoffmann begonnen in seinem Unternehmen Selbstorganisation einzuführen. Offen und selbstkritisch hat er seine Mitarbeiter durch die Höhen und Tiefen dieser Organisationsform geführt. Seit Oktober 2017 beschäftigt sich ein rund 20-köpfiges Team aus allen Funktionsbereichen zusätzlich intensiv mit Geschäftsprozessorganisation.

 „Das Thema Geschäftsprozessorganisation kam genau zum richtigen Zeitpunkt. Vielen Mitarbeiter hatten die Möglichkeit, sich in Prozesse einzubringen, aber wussten nicht, wie. Allein die Freiheit es tun zu dürfen, hilft nicht, wenn man nicht weiß, wie man es machen soll. So war die Geschäftsprozessorganisation genau das, was uns noch gefehlt hat, um das, was wir hier herstellen, noch besser zu machen.“

Die ISEKI Maschinen GmbH rüstet japanische Landmaschinen zu Kehrmaschinen, Schneeräumern und Mähmaschinen um. 

Um die beiden Welten, Selbstorganisation und Geschäftsprozessorganisation, zu verschmelzen und die Werte des Unternehmens graphisch für alle sichtbar zu machen, wurde vor kurzem auf Basis des Toyota Produktionshauses ein ISEKI Hauses ausgearbeitet. Mit einem ersten Entwurf kamen seine Mitarbeiter zu ihm: „ Wir müssen die Intelligenz des gesamten Unternehmens nutzen, um neue Ideen hervorzubringen. Der Teil des Unternehmens, der sich mit neuen Ideen beschäftigt, stellte fest, dass es viele Begriffswelten gibt, die wir vereinheitlichen müssen. Es greift ja alles ineinander und alle müssen auf der gleichen Basis arbeiten und wissen, für was wir hier stehen und was uns wichtig ist im Unternehmen.“ 

Darüber und wie genau das ISEKI Haus aufgebaut ist, spricht Martin Hoffmann in diesem Interview.


Kommentare

Bisher hat niemand einen Kommentar hinterlassen.

Kommentar schreiben

Melde Dich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Teilen

Ähnliche Inhalte

Hier findest Du weitere Inhalte zu dem von Dir gewählten Thema. Bei diesen Vorschlägen handelt es sich um eine Auswahl an Inhalten, welche wir insgesamt für Dich auf der LeanBase zur Verfügung stellen.

Kostenfreies Exemplar des LeanKnowledgeBook #NextLean

Kostenfreies Exemplar des LeanKnowledgeBook #NextLean

Belohnung auf LeanOnlineAcademy
250 Punkte
Ohne Glauben ist keine Sinnkopplung möglich

Ohne Glauben ist keine Sinnkopplung möglich

Beitrag auf LeanPublishing
am 31. 08. 2016 um 09:52 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Gebhard Borck, ein Begleiter auf meiner Reise des Verstehens, thematisiert in seinem Blog und gleichnamigen Buch Affenmärchen – Arbeit frei von Lack und Leder unter anderem die...

KATA im Management – Verbesserung und Coaching auf der Ebene des Managements

KATA im Management – Verbesserung und Coaching auf der Ebene des Managements

Video-Beitrag auf LeanPublishing
am 01. 09. 2016 um 11:53 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Was sind geeignete, routinierte Prozesse im täglichen Management?Wie kann kollegiales Coaching und Feedback im Management realisiert werden?

Wie wir – und ob wir überhaupt noch – in einem vernetzten Unternehmen arbeiten.

Wie wir – und ob wir überhaupt noch – in einem vernetzten Unternehmen arbeiten.

Beitrag auf LeanPublishing
am 01. 09. 2016 um 10:21 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Andrea Nahles, Bundesministerin für Arbeit und Soziales wird nicht müde zu behaupten, dass die neue Welt rosarot ist… oder vielleicht doch eher kunterbunt und widde widde wie sie...

5 Gründe und Glaubensätze, warum Wissensmanagement oft nicht gelingt.

5 Gründe und Glaubensätze, warum Wissensmanagement oft nicht gelingt.

Beitrag auf LeanPublishing
am 19. 09. 2016 um 12:35 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Dieser Artikel geht auf die wichtigsten Gründe ein, warum Unternehmen immer wieder Probleme beim Umgang mit Wissen haben und sich mit Lösungskonzepten schwertun.

100 Logistikkennzahlen

100 Logistikkennzahlen

Buch auf LeanBooks
Kategorie: Allgemein

von Klaus Bichler

Die PDCA-Methode

Die PDCA-Methode

LernModul auf LeanOnlineAcademy
12 Punkte
Kaegorie: Methoden & Tools

Der PDCA-Zyklus geht zurück auf den Qualitätsexperten William Edwards Deming. Demings Meinung nach sollte sich die ständige Verbesserung qualitätsbestimmender Faktoren im Rahmen eines...

22. Episode

22. Episode

Podcast auf LeanPublishing
am 03. 08. 2018 um 12:51 Uhr
Kanal: LeanTransformation

Die wirklichen Probleme treten zu Tage