#JanineFragtNach bei Conny Dethloff

#JanineFragtNach bei Conny Dethloff

#JanineFragtNach bei Conny Dethloff, Business Intelligence Division Manager bei der OTTO GmbH & Co. KG und außerdem schreibender Mathematiker und Organisationsforscher.

#JanineFragtNach
Video-Beitrag und Podcast, am 16. 12. 2017 um 10:32 Uhr in JanineFragtNach


„Ursprünglich war ich als Mathematiker sehr rational geprägt. Aber in 2006 fand bei mir ein Umdenken statt. Ich stellte mir selber immer mehr Fragen, z. B. warum wir in Unternehmen immer langfristige Pläne erstellen, die dann regelmäßig über den Haufen geworfen werden.“

Conny Dethloff fängt an, Denkansätze aus der Kybernetik in seinen Arbeitsalltag zu übertragen. In seinem Logbuch, Reise des Verstehens, teilt er seine Erfahrungen und Entdeckungen https://blog-conny-dethloff.de

Seit 2012 arbeitet Conny Dethloff in der Business Intelligence (BI) Abteilung bei Otto. „Unsere Aufgabe bei BI ist es, einen geschlossenen Regelkreis zwischen Otto als Unternehmen und dem Markt herzustellen. Unsere Kunden handeln, sie suchen Produkte, dabei entstehen Daten und diese Daten benötigen wir, um sie und den Markt besser zu verstehen.“ BI versteht sich als interner Dienstleister für die verschiedenen Fachbereiche bei Otto. „Wir liefern Dashboards, Cockpits und Data Science Modelle, um die tagtäglichen Entscheidungen auf der Grundlage von Daten besser zu machen.“

Im Talk mit Conny Dethloff begibt sich Janine Kreienbrink auf den Weg durch die Themen Lean, Agile, Business Intelligence, Viable System Model & Co. bei der OTTO GmbH & Co. KG. „Der Markt ist schneller, komplexer geworden und es gibt mehr Wettbewerber. Wir bei Otto stellen uns deshalb auch die Frage, wie wir anders miteinander handeln und denken können. Wie wir unsere internen Experten besser vernetzen können, sodass wir eine agile, schlagkräftige Truppe werden.“


Kommentare

Bisher hat niemand einen Kommentar hinterlassen.

Kommentar schreiben

Melde Dich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Teilen

Ähnliche Inhalte

Hier findest Du weitere Inhalte zu dem von Dir gewählten Thema. Bei diesen Vorschlägen handelt es sich um eine Auswahl an Inhalten, welche wir insgesamt für Dich auf der LeanBase zur Verfügung stellen.

Business Systemics

Business Systemics

Beitrag auf LeanPublishing
am 24. 04. 2017 um 10:00 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Der Value Proposition Canvas (VPC)

Kennzahlen zur Produktionssteuerung: Gestaltungsansätze für den Aufbau eines zentralen Kennzahlensystems zur Erfolgsmessung von Produktionsstätten

Kennzahlen zur Produktionssteuerung: Gestaltungsansätze für den Aufbau eines zentralen Kennzahlensystems zur Erfolgsmessung von Produktionsstätten

Buch auf LeanBooks
Kategorie: Allgemein

von Marc-André Weber

Liederschipp – Vorbilder, Helden, Täuschung?

Liederschipp – Vorbilder, Helden, Täuschung?

Beitrag auf LeanPublishing
am 07. 10. 2016 um 17:36 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Heutzutage ist Führung, die sich um organisatorische Abläufe kümmern (sollten), in vieler Munde. Keine Gruppe ohne Führung, keine Abteilung ohne Leiter, kein Land ohne...

Mission „Business Strato“

Mission „Business Strato“

Podcast auf LeanPublishing
am 10. 06. 2018 um 18:55 Uhr
Kanal: LATCSpeakerInterview

Erinnert Ihr Euch noch an Felix Baumgartner, der 2012 für Red Bull mit dem Fallschirm aus der Stratosphäre sprang? Ja, man muss vielleicht kurz nachdenken... Aber erinnern lohnt sich,...

Was ist Nemawashi?

Was ist Nemawashi?

LernModul auf LeanOnlineAcademy
15 Punkte
Kaegorie: Methoden & Tools

Nemawashi ist ein Begriff aus dem japanischen Arbeitsleben und bezeichnet eine dort verbreitete, informelle Art der Entscheidungsfindung innerhalb eines Betriebes.

Die ABC/XYZ Analyse

Die ABC/XYZ Analyse

LernModul auf LeanOnlineAcademy
15 Punkte
Kaegorie: Methoden & Tools

Die ABC/XYZ Analyse ist ein Verfahren z.B. zur besseren Klassifizierung der Lagerbeständen im Rahmen der Materialwirtschaft.

Der Change von Alpha zu Beta - Ein Erfahrungsbericht

Der Change von Alpha zu Beta - Ein Erfahrungsbericht

Beitrag auf LeanPublishing
am 20. 06. 2016 um 17:35 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Der Kreativität im Rahmen von Organisationsveränderungen sind heute keine Grenzen gesetzt: Feelgoodmanagement, Kickertische, kostenlose Getränke, basisdemokratische Entscheidungen...

Mit der Kata zielgerichtete Veränderungsinitiativen mit hoher und nachhaltiger Mitarbeitermotivation erreichen

Mit der Kata zielgerichtete Veränderungsinitiativen mit hoher und nachhaltiger Mitarbeitermotivation erreichen

Video-Beitrag auf LeanPublishing
am 08. 03. 2018 um 01:00 Uhr
Kanal: LATCReviews

Für die Karl Knauer KG eignet sich die Verbesserungs- und Coaching-Kata in idealer Weise zur Führung orientiert an klaren Zielen und der damit einhergehenden Förderung und...