(K)Eine Frage des Alters ... Folge 176

(K)Eine Frage des Alters ... Folge 176

oder ... "Admoneri bonus gaudet, pessimus quisque rectorem aperrime patitur!" (Seneca)

#WMIA
Podcast, am 18. 02. 2020 um 04:30 Uhr in Interview mit Dr. h.c. Any Nemo von Kurt August Hermann Steffenhagen


Der Vorstand und Aufsichtsrat von WMIA Incorporated haben zusammen ein Durchschnittsalter von 76 Jahren.
Das ist nur der Durchschnitt, in Spitzenwerten sind da zwei Mitglieder, die bereits aus der geistigen Schnabeltasse trinken.
Aber es läuft ja 'ganz gut' bei WMIA, dem größten Unternehmen der Welt ...

Heute geht es um die wichtige Frage der Bestimmung des Vorsitzenden des Aufsichtsrats und der Interviewer hat die Ehre, dem engsten Kreise der Unternehmensführung zu lauschen.

Nemo: "Wir brauchen jemanden, der wirtschaftlich erfahren ist!"

Elvira: "Woran misst Du Erfahrung?"

Nemo: "Am Alter und der Vita zum Beispiel."

Umbra, der Olivenbauer: "Alte Büffel haben nur noch schöne Hörner."

Fortunata ergänzt: "Einem alten Büffel kannst du keine neuen Tricks beibringen."

Andrea, der Mönch: "Frage mich, ob die Alten sich inzwischen die Zukunft mit Kerzen ausleuchten."

Nemo: "Worum geht's hier eigentlich?"

Der Interviewer, der ja nur betrachtet, denkt:

"Es ist die althergekommene Vorstellung, dass Erfahrung Zukunft gestalten kann, wobei man vergisst, dass mit dem Alter oft nur das Ego wächst."

Als würde Elvira Gedanken lesen können, sagt sie: "Lass doch mal die Jungen ran!"

Nemo: "Wie meinst Du das? Was meinst Du mit die "Jungen"?"

Fortunata wischt die Tabakkrümel ihrer selbst gedrehten Zigarette vom Tisch, lehnt sich zurück und ergänzt die vorher geäußerten Gedanken zum Thema Alter: "Das Gute an der Senilität ist, dass sie einen selbst hindert, sie zu bemerken und damit meine ich nicht das körperliche Alter."

Nemo: "Also lasst uns mal zur Sache kommen."

Nemo drängt bereits der nächste Termin und was die Kriterien zur Auswahl des Vorsitzenden angeht, gilt der Satz "Wenn alte Gäule in Gang kommen, sind sie nicht mehr zu bremsen." Na, schaun wir mal …

Nemo: "Also, ich bitte um Vorschläge!"

Elvira: "Es geht nicht um Personen!"

Nemo setzt sich wieder. Der nächste Termin kann warten.

Nemo: "Aber worum geht es denn?"

Immerhin gibt es nach dieser Frage in diesem Kreise eine kleine Pause und keine Antwort, jedenfalls nicht eine solche, die aus dem qualmenden Maschinengewehr der Selbstverständlichkeit Löcher in die Welt schießt.

Elvira schenkt den Anwesenden einen kleinen Aperitivo ein. Man weiß das zu würdigen. Elvira ist eben eine Frau, die … aber diese Gedanken führen in eine andere Richtung, jedenfalls im Moment.

Der Mönch Andrea, der hier nicht wegen seines Glaubens anwesend ist, sondern weil er einen anderen Blick auf die Welt hat, meint schließlich:

"Die Auswahl wird nicht leicht werden, von einem bestimmten Alter an erscheint den Mächtigen jeder kluge Mensch gefährlich."

Interviewer: "Mmmh …!"

Elvira greift nochmal das Thema Jugend oder frisches Blut im Aufsichtsrat auf:
"Derjenige muss ja nicht unbedingt jung sein, ich meine, er sollte eine gute Portion Emotionen haben und vor allem Empathie oder soziale Kompetenz …"

Nemo unterbricht: "Wir brauchen keine Weicheier, sondern rasierwassergestählte Gesichter, die was darstellen!"

Dann verabschiedet er sich zum nächsten Termin, womit die Beratung ihr Ende findet.

Elvira und der Interviewer sind auf einen Aftermeetingdrink in ihrer Lieblingsbar.

Interviewer: "Wie wird das Rennen ausgehen?"

Elvira: "Das Wort "Rennen" sagt ja wohl alles."

Ob sich WMIA nun verrennt oder was auch immer geschehen wird, erfahren wir – wie immer - am nächsten Dienstag ...


Kommentare

Bisher hat niemand einen Kommentar hinterlassen.

Kommentar schreiben

Melde Dich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Teilen

Ähnliche Inhalte

Hier findest Du weitere Inhalte zu dem von Dir gewählten Thema. Bei diesen Vorschlägen handelt es sich um eine Auswahl an Inhalten, welche wir insgesamt für Dich auf der LeanBase zur Verfügung stellen.

Im Dienste der Menschheit ... Folge 161

Im Dienste der Menschheit ... Folge 161

Podcast auf LeanPublishing
am 15. 10. 2019 um 05:30 Uhr
Kanal: Interview mit Dr. h.c. Any Nemo

oder ... "Et nisi mortui sunt ..."

Rühr mich nicht an ... Folge 189

Rühr mich nicht an ... Folge 189

Podcast auf LeanPublishing
am 07. 07. 2020 um 05:30 Uhr
Kanal: Interview mit Dr. h.c. Any Nemo

oder ... "Noli me tangere"

Das „Neue“ … Folge 186

Das „Neue“ … Folge 186

Podcast auf LeanPublishing
am 02. 06. 2020 um 05:30 Uhr
Kanal: Interview mit Dr. h.c. Any Nemo

oder ... "Omnia sic transeunt, ut revertantur." (Seneca)

Interview mit dem CEO von Covid Incorporated, Mr. Lu Cifer …

Interview mit dem CEO von Covid Incorporated, Mr. Lu Cifer …

Beitrag auf LeanPublishing
am 05. 05. 2020 um 05:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Der Interviewer trifft den CEO Lu Cifer von Covid Incorporated an einem geheimen Ort.Ihm wurden die Augen verbunden und er wird zu ihm geleitet ...

I will survive ... Folge 180

I will survive ... Folge 180

Podcast auf LeanPublishing
am 14. 04. 2020 um 05:31 Uhr
Kanal: Interview mit Dr. h.c. Any Nemo

oder ... "Animum colorant cogitationes tuae ..."

Was Sie schon immer wissen wollten … Folge 175

Was Sie schon immer wissen wollten … Folge 175

Podcast auf LeanPublishing
am 11. 02. 2020 um 01:00 Uhr
Kanal: Interview mit Dr. h.c. Any Nemo

oder ... "Mortem effugere nemo potest."

Ich kann nichts dafür … Folge 200

Ich kann nichts dafür … Folge 200

Podcast auf LeanPublishing
am 22. 09. 2020 um 04:30 Uhr
Kanal: Interview mit Dr. h.c. Any Nemo

oder ... "Flectere si nequo superos, acheronto movebo!" (Vergil)

Die andere Seite Nemos … Folge 197

Die andere Seite Nemos … Folge 197

Podcast auf LeanPublishing
am 01. 09. 2020 um 04:30 Uhr
Kanal: Interview mit Dr. h.c. Any Nemo

oder ... "Quo res cumque cadent … semper sol eritur"