Modul 1 - Unit 4: Spezial: ISO 9001:2015 und Anforderungen an den Umgang mit Wissen

Diese Unit beschäftigt sich mit den neuen Anforderungen an den Umgang mit Wissen in der ISO 9001, die erstmals in der Revision aufgenommen wurden. Das Kapitel 7.1.6 „Wissen der Organisation“ in der ISO 9001:2015 fasst „Wissen“ als Ressource auf, die konkret die Arbeitsprozesse unterstützt und damit die Qualität der erzeugten Produkte und Dienstleistungen beeinflusst und sicherstellt. „Wissen“ ist somit Bestandteilt des Qualitätsmanagements.

Das Video geht kurz auf diese Anforderungen ein und welche Konsequenzen dies für Unternehmen hat. Der Schritt-für-Schritt-Fahrplan und die Auffassung von Wissensmanagement in diesem Onlinekurs folgt den Anforderungen in der ISO 9001 und hat dasselbe Verständnis – Wissen, Informationen und Prozesse miteinander verzahnen.

Video abspielen

Noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns, wenn Sie weitere Fragen zu diesem LernModul haben und profitieren Sie von unserem Experten-Netzwerk.

Jetzt kontaktieren