Unternehmen strategisch ausrichten – wann, wenn nicht jetzt?

Unternehmen strategisch ausrichten – wann, wenn nicht jetzt?

In vielen mittelständischen Unternehmen ist Strategie eine vernachlässigte Disziplin. Die verantwortlichen Leitungskräfte sind mit ihrem Tagesgeschäft mehr als ausgelastet. Das war schon bisher nicht gut für die langfristige Sicherung des Unternehmenserfolgs – und ist es in der Zukunft noch viel weniger. Die Fragezeichen, die gerade jetzt hinter den Unternehmenszielen stehen, erfordern ein Vorgehen, mit dem das Wissen, die Lösungsideen und die Handlungskraft aller Mitstreiter mobilisiert werden.


Ähnliche Inhalte

Hier findest Du weitere Inhalte zu dem von Dir gewählten Thema. Bei diesen Vorschlägen handelt es sich um eine Auswahl an Inhalten, welche wir insgesamt für Dich auf der LeanBase zur Verfügung stellen.

Unternehmen strategisch ausrichten, wann wenn nicht jetzt?

Unternehmen strategisch ausrichten, wann wenn nicht jetzt?

Beitrag im LeanStammtisch Mannheim
am 01. 12. 2020 um 16:28 Uhr

Beim LeanStammtisch Mannheim am 26. November ging es um das Thema Unternehmensstrategie – Zu Gast als Impulsgeber war Stefan Oldenburg. Sein Ansatz lautet #StrategieKaizen – eine „besondere“ Art der Strategie-Entwicklung für wendige und handlungsstarke mittelständische Unternehmen.

People. Lean. IT.

People. Lean. IT.

Beitrag auf LeanPublishing
am 14. 12. 2021 um 04:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

People. Lean. IT. – Mit diesen drei Begriffen lässt sich in Kurzform beschreiben, was für den Weg zur Smart Factory notwendig ist.

Gemba Booster

Gemba Booster

Beitrag auf LeanPublishing
am 04. 09. 2020 um 11:00 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Warum Führungskräfte Unterstützung brauchen, um die Kaizen Philosophie tagtäglich zu leben, damit sie selber zum stärksten Motor ihrer eigenen LEAN-Transformation werden.

Digitalisierung ist ein Langstreckenlauf

Digitalisierung ist ein Langstreckenlauf

Beitrag auf LeanPublishing
am 26. 01. 2021 um 04:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Ungeduld wird bei Führungskräften oft als Schwäche genannt, wenn diese auf hinderliche Aspekte in ihrem Arbeitsalltag angesprochen werden. Gleichzeitig ist Ungeduld nicht unbedingt eine Schwäche,...

Neues Lernen bedeutet Diskurs!

Neues Lernen bedeutet Diskurs!

Beitrag auf LeanPublishing
am 16. 06. 2021 um 04:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Der nachfolgende Text entstand aus einem Diskurs zwischen Silke Hermann, Dijana Vetturelli und mir (Viktor Vetturelli), über Lernen in Organisationen.

#002 | New Work & Lean

#002 | New Work & Lean

Podcast auf LeanPublishing
am 14. 10. 2018 um 16:43 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Was hat New Work mit Lean zu tun? Inwiefern gibt es Überschneidungen und Anknüpfungspunkte? Aus unserer Sicht ist das eine ohne das andere nicht denkbar, wenn wir Verschwendung weitreichend und...

Lean Administration

Eintrag im LeanLexicon
Wie gemalt ... Folge 106

Wie gemalt ... Folge 106

Podcast auf LeanPublishing
am 30. 07. 2018 um 13:14 Uhr
Kanal: Interview mit Dr. h.c. Any Nemo

Wir wissen nicht viel über die großen Steuermänner, die CEOs weltumspannender Unternehmen, jedenfalls nicht viel über das, was nicht in den Schlagzeilen steht. Über das, was sich, wenn man den...