Modul 4: Scrum – Welche Artefakte gibt es dabei?

Modul 4: Scrum – Welche Artefakte gibt es dabei?

Womit arbeitet man eigentlich bei Scrum? Bei Scrum gibt es drei Artefakte, seltsamer Begriff, oder? Artefakte steht für einzelne Fragmente von einem größeren Ganzen, die in sich selbst einzeln funktionieren.


Ähnliche Inhalte

Hier findest Du weitere Inhalte zu dem von Dir gewählten Thema. Bei diesen Vorschlägen handelt es sich um eine Auswahl an Inhalten, welche wir insgesamt für Dich auf der LeanBase zur Verfügung stellen.

Six Sigma – Kompakt und praxisnah: Prozessverbesserung effizient und erfolgreich implementieren

Six Sigma – Kompakt und praxisnah: Prozessverbesserung effizient und erfolgreich implementieren

Buch auf LeanBooks
Kategorie: Lean Tools & Methoden

von Almut Melzer

Dock-to-Dock

Eintrag im LeanLexicon
Industrie 4.0 – Lernfabrik der Zukunft

Industrie 4.0 – Lernfabrik der Zukunft

Video-Beitrag auf LeanPublishing
am 16. 05. 2016 um 18:52 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Der Fabrikarbeiter der Zukunft muss Maschinen nicht nur bedienen, sondern auch programmieren können. Außerdem wird er Hand in Hand mit Robotern zusammenarbeiten. Aber wo sollen Azubis und...

Wenn Lean Management auf New Work trifft – eine Reise von „Old Work“ zu „New Work“

Wenn Lean Management auf New Work trifft – eine Reise von „Old Work“ zu „New Work“

Beitrag auf LeanPublishing
am 04. 02. 2021 um 04:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Buzzwords wie digitale Transformation, Industrie 4.0 oder das VUKA-Akronym sind aus sozialen Medien und Fachliteratur nicht mehr wegzudenken. Im Zuge dieser Entwicklung werden zunehmend auch...

Zykluszeit

Eintrag im LeanLexicon
Kaizen Express: Fundamentals for Your Lean Journey 1st (first) Edition by Narusawa, Toshiko published by LEAN ENTERPRISE INSTITUTE (2009)

Kaizen Express: Fundamentals for Your Lean Journey 1st (first) Edition by Narusawa, Toshiko published by LEAN ENTERPRISE INSTITUTE (2009)

Buch auf LeanBooks
Kategorie: Kaizen

von Toshiko Narusawa

Wer war Toyoda Sakichi?

Wer war Toyoda Sakichi?

LernModul auf LeanOnlineAcademy
12 Punkte, kostenlos
Kategorie: Persönlichkeiten

Toyoda Sakichi war ein japanischer Erfinder, Industrieller und der Gründer von Toyota Industries. Er hat zahlreiche Verbesserungen für Webstühle erfunden.

Vom "Wie?" zum "Wer?" - Unternehmensentwicklung in Zeiten hoher Dynamik

Vom "Wie?" zum "Wer?" - Unternehmensentwicklung in Zeiten hoher Dynamik

Podcast auf LeanPublishing
am 09. 09. 2019 um 05:30 Uhr
Kanal: LeanMagazin

Interview von Janine Kreienbrink mit dem #LATC2020 #NKNA20 - KeynoteSpeaker Dr. Gerhard Wohland | Physiker, lernender Berater und Leiter des Instituts für dynamikrobuste Organisation (IdO).