trilogIQa

trilogIQa bietet nachhaltige Beratung, die kluge Antworten und messbare Verbesserungen rund um Unternehmensprozesse liefert. Unter dem Leitbild│change to lean│entwickeln wir neue Optionen und arbeiten dabei eng mit den Menschen vor Ort zusammen – in Workshops, Schulungen und Planspielen.



trilogIQa steht für umfassende Erfahrung, höchste Professionalität und die große Leidenschaft dafür, Dinge besser zu machen. Gemeinsam mit unseren Kunden reduzieren wir Verschwendung – und führen schlanke Prozesse ein. │change to lean│ bedeutet für uns, Unternehmen gezielt alle Fähigkeiten in die Hand zu geben, die sie für eine verbesserte Wertschöpfung brauchen. Dabei betrachten wir die Prozesse und vermitteln notwendiges Wissen mit Leidenschaft. Anders gesagt: trilogIQa deckt das ganze Spektrum von der Strategieberatung und Prozessoptimierung über Logistik- und Materialflussplanung bis hin zur Mitarbeiterqualifizierung und Organisationsentwicklung ab. Wir begleiten unsere Kunden bis die Prozesse erfolgreich und stabil laufen.

𝗠𝗶𝗻𝗱𝘀𝗲𝘁 – 𝗠𝗲𝘁𝗵𝗼𝗱𝗶𝗸 – 𝗔𝗻𝘄𝗲𝗻𝗱𝘂𝗻𝗴𝘀𝗸𝗼𝗺𝗽𝗲𝘁𝗲𝗻𝘇

Gemeinsam mit unseren Kunden analysieren wir strukturiert Grundeinstellungen und Denkmuster im Unternehmen. Im Mittelpunkt stehen die fünf Prinzipien schlanker Prozesse: Wert, Wertstrom, Fluss, Pull, Perfektion. Als Ergebnis erhalten die Unternehmen ein maßgeschneidertes Maßnahmenpaket, um ein Lean Mindset in der Belegschaft zu verankern. Um Entscheidungen transparent vorzubereiten, beschäftigen wir uns mit Prozessen, Methodik und Vorgehensweisen. trilogIQa hat dazu eine Optimierungsmatrix entwickelt, innerhalb derer die Projektphasen und die zu betrachtenden Ebenen im Unternehmen – vom Prozess über die Führungskultur bis zur Kompetenzentwicklung – enthalten sind. Zusammenhänge werden sichtbar, die konkrete Planung kann beginnen. trilogIQa steht Unternehmen nicht nur bei Strategiefindung und Analyse zur Seite. Wir unterstützen sie auch dabei, ihre Ziele systematisch umzusetzen. Dazu bringen wir etablierte Tools genauso wie von uns angepasste und auch selbst entwickelte Werkzeuge ein. Was immer anders zu gestalten ist, um Verbesserung zu erreichen: Wir erklären es Schritt für Schritt und üben neue Abläufe mit allen Beteiligten ein.