Deutsche Gesellschaft für Prozessmanagement e. V.

Deutsche Gesellschaft für Prozessmanagement e. V.

ProzessmanagementProzessoptimierungDigitalisierungLeanSixSigmaKanbanProzessmodellierung

Kernthemen sind Prozessmanagement, Agilität und Digitalisierung. Prozessmanagement stellt einen der wichtigsten Motoren für den unternehmerischen Erfolg, aber auch für den anhaltenden Wandel dar, dafür bedarf es aber einer Vernetzung von Akteuren, Wissen, Methoden und Meinungen.


E-Mail: post@prozess-forum.de
Telefon: 030-22804331

Verbandssitz: Leipziger Str. 65, 39112 Magdeburg
Geschäftsstelle: Oudenarder Str. 16, 13347 Berlin


Prozessmanagement ist aus dem täglichen, unternehmerischen Handeln nicht mehr wegzudenken und stellten einen der zentralen Erfolgsfaktoren dar. Mit dem Prozessmanagement verfolgen wir einen optimale Ausgestaltung der Unternehmensabläufe, aber auch der Projektabwicklung. 

Dabei sind die Initiativen im Prozessmanagement ganz unterschiedlich: 

  • Einführungen eines ganzheitlichen Prozessmanagementssystems
  • Verhinderung von Prozess-Streuung durch die Implementierung des Six Sigma Ansatzes 
  • Vermeidung von Verschwendung auf Basis des Lean Managements
  • Einführung eines Ideenmanagements durch Etablierung von Kaizen-Teams
  • Zertifizierung eines unternehmensspezifischen Qualitätsmanagementsystems mit Hilfe der DIN EN ISO 9001 und anderer Normen
  • Erstellung eines „Best-Of“-Methodenmixes aus Lean- und Prozessmanagement-Techniken
  • Planung und Gestaltung selbstgesteuerter Prozess mit der Kanban-Methode
  • Stärkere Nutzerzentrierung durch agile Methoden
  • Problemlösungen mit Hilfe von Design Thinking

Das Prozessmanagement bildet die Leitzentrale und ist Basis für fast jedes Managementmodell.

Als unabhängiges Netzwerk bietet die Deutsche Gesellschaft für Prozessmanagement e.V. ihren Mitgliedern und Teilnehmern eine besonders wertvolle Plattform. Unsere Mitglieder profitieren von Kontakten zu Prozessmanagern in anderen Unternehmen sowie Prozess-Experten aus der Wissenschaft. Ein zentrales Anliegen ist der Austausch von Know-How zwischen Prozessmanagern aus verschiedensten Branchen aber auch das Angebot von Weiterbildung und Zertifizierung im Prozessmanagement. 

Wir verstehen uns als Kompetenznetzwerk von Prozessmanagement-Experten und sind dabei über Kooperationen mit anderen Wissensträgern weltweit vernetzt. 

Die umfangreichen Angebote zur Aus- und Weiterbildung umfassen Seminare, Kongresse, Regionalveranstaltungen sowie die Zertifizierung von Personal. Die DGP unterstützt Organisationen darin, Prozessmanagement wirkungsvoll ein- und umzusetzen. Denn Prozessmanagement ist ein Führungsinstrument, mit dem nicht nur einzelne Prozesse gesteuert und optimiert werden, sondern das auf Unternehmensebene geeignet ist, die Erfolgs- und Qualitätsziele komplexen Organisationen nachhaltig zu generieren.

Wir bieten unseren Mitgliedern und Interessierten unter anderem: 

  • Personenzertifizierungen im Bereich Prozessmanagement, Six Sigma, Lean-Management oder Projektmanagement 
  • Prozess-Assessments & Assessoren-Ausbildung nach ISO 15504 
  • Prozessmanagement-Seminare 
  • Veranstaltungen