Daniel Frick

Daniel Frick
KVP-Manager
Ravensburger Spieleverlag GmbH

Nach dem Studium an der Berufsakademie, heute Dualen Hochschule Baden-Württemberg, ist Daniel Frick in verschiedenen Funktionen innerhalb der Supply Chain bei der Ravensburger Spieleverlag GmbH tätig. Zuletzt leitete er vier Jahre die Zentrale Steuerung Distribution am Standort in Ravensburg. Seit Februar 2017 ist er KVP-Manager bei der Ravensburger Spieleverlag GmbH.

Während des Masters in Business Process Engineering an der FH Vorarlberg vertiefte Daniel Frick seine Erfahrung in der Gestaltung, Analyse und Weiterentwicklung von Geschäftsprozessen und sammelte unter anderem sowohl wissenschaftliche als auch praktische Erfahrungen in den Bereichen Lean Management und Lean Production.

Heute ist Daniel Frick bei der Ravensburger Spieleverlag GmbH für die Einführung, Steuerung und Überwachung der Aktivitäten im Rahmen der Lean-Initiative, welche vor zwei Jahren ins Leben gerufen wurde, zuständig. Er analysiert in diesem Zusammenhang sowohl Produktions- als auch Distributionsprozesse. Darauf aufbauend entwickelt und führt er gemeinsam mit den Mitarbeitenden Verbesserungsmaßnahmen durch und wirkt erfolgreich an der kontinuierlichen Optimierung der Supply Chain mit.