„… und täglich grüßt das Murmeltier - Morgenroutine“

Viele Unternehmen haben bewusste oder unbewusste Morgenroutinen, um den Tag zu starten. Da gibt es z.B. Shopfloor Meetings, Morgenbriefings, daily Stand ups, manchmal sogar Yoga oder Achtsamkeitsrunden oder einfach die klassische Kaffeerunde. Es wurde teils viel Mühe darauf verwendet diese Routinen einzuführen. Nicht selten verlieren nach einer Weile Führungskräfte und Mitarbeiter die Ziele und Bedeutung aus den Augen. Die Anwendung im Alltag schläft ein oder verliert an Wirkung und wird zum Businesstheater. Manchmal etabliert sich aber auch eine wirksame Routine  oder sie wird nach längerer Zeit wieder entdeckt. Was habt ihr gemacht, um das Gewohnheitstier und den inneren Schweinehund zu überlisten.

Startet doch einmal mit unserem Stammtisch in den Morgen der Lean-& Neuen Arbeitswelt! 

Teilen

Kay Thormann & Martin Puchert
StammtischBetreiber
LeanStammtisch Berlin & Dresden