Lean Management meets New Work – eine Reise von Nowland zu Nextland

Das Buzzword-Bingo ist im vollen Gange: New Work, Agilität, Holacracy, Selbstorganisation, digitale Transformation und Industrie 4.0 – diese Liste ließe sich beliebig erweitern. Doch wie sieht die „Arbeit der Zukunft“ in der gelebten Unternehmenspraxis tatsächlich aus? Es ist an der Zeit, das noch recht unbekannte Terrain zu erforschen.

In einem Großteil der Unternehmen bestimmen heute Effizienz, Planung und die klassische funktionale Hierarchie den Alltag – Elemente aus dem Nowland, die über viele Jahrzehnte Unternehmen sehr erfolgreich gemacht haben. Doch sie stehen im Gegensatz zur Philosophie aus dem Nextland. Purpose, Selbstmanagementstrukturen, Experimentieren und Innovieren sind Elemente, die charakteristisch für New Work-Organisationen sind.

Gesellschaft, Politik und Wirtschaft verändern sich aufgrund von neuen Technologien, der Digitalisierung, der fortschreitenden Globalisierung und gesellschaftlicher Trends – wer zukünftig wettbewerbsfähig bleiben möchte, muss etwas unternehmen. Wie sich Organisationen weiterentwickeln können und welche Rolle das Lean Management auf dem Weg zu Nextland spielt erfahrt ihr in meinem Slot.

Teilen

Franziska Gütle
Smart Operations & Lean Manager
Atlas Copco IAS GmbH