Sustainable Development Goals (SDGs) im Lean Management

Sustainable Development Goals (SDGs) im Lean Management

Unternehmen berühren mit allem was sie tun immer auch die Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen: die Sustainable Development Goals, kurz SDGs. Für ein nachhaltiges Lean Management, welches insbesondere die 8. Verschwendungsart in den Fokus nimmt, kann es daher eine zukunftsweisende Strategie sein, sich künftig an den SDGs ausrichten.


Kategorie Lean & Nachhaltigkeit
Dauer 1 Tag
Teilnehmerzahl bis zu 12
Zielgruppe Geschäftsführer/-innen, Führungskräfte, Organisationsentwickler*innen, Nachhaltigkeitsbeauftragte, CSR-Manager*innen.
Preis 475,00 € (zzgl. MwSt.) - inkl. Verpflegung
Impulsgeber: Kultur-Komplizen

Beschreibung

In vielen Bereichen unterstützen Organisationen ganz selbstverständlich die Erfüllung der SDGs, ohne sich dessen bewusst zu sein oder dies zu kommunizieren. Sie schaffen menschenwürdige und gesunde Arbeitsplätze, sie bilden aus, sorgen für Energie- und Ressourceneffi zienz – im Kontext neuer Arbeitswelten werden sie transparenter, partizipativer und agiler und sorgen so für mehr Wohlergehen und Qualität am Arbeitsplatz.

In diesem Workshop nähern wir uns den konkreten Zielen der SDGs, die insbesondere für kleine und mittlere Unternehmen sinnvoll sind und zeigen auf, wie die Ausrichtung an den SDGs für Wettbewerbsvorteile sorgen
kann.

Inhalte/Ziele:

  • SDGs – 17 Oberziele/169 Unterziele – ein Überblick
  • Instrumente zum Umsetzen der SDGs kennenlernen
  • Prototyping: SDG-Strategie für Dein Lean Management