Schlanke Prozesse mit Wertstromanalyse und -design in Office, Administration und Dienstleistung

Schlanke Prozesse mit Wertstromanalyse und -design in Office, Administration und Dienstleistung

Sie möchten systematisch Verschwendung in Ihrer Prozesskette eliminieren, Durchlauf- und Prozesszeiten reduzieren und die Zufriedenheit Ihrer Kunden erhöhen? Dann ist Wertstromanalyse eine bewährte Methode, Ihre Zielsetzungen zu erreichen.


Kategorie Lean Administration
Dauer 1 Tag
Teilnehmerzahl bis zu 12
Zielgruppe Führungskräfte und Mitarbeiter aus allen Bereichen mit dem Auftrag, Prozesse zu verbessern und Fortschritte in den Arbeitsabläufen zu erzielen.
Preis 375,00 € (zzgl. MwSt.) - inkl. Verpflegung
Impulsgeber: Martin Dahinten

Beschreibung

Die Wertstromanalyse bringt Transparenz in Ihre Prozesse. Durch Qualitäts- und Prozesskennzahlen sowie der Darstellung von Prozess- und Informationsfl üssen lassen sich Verschwendungen in Prozessen leicht erkennen. Insbesondere in administrativen Prozessen, in denen kein „physisches Produkt“ fließt, fördert die Methodik gegenseitiges Verständnis, um prozessübergreifend Lösungen in einem Wertstromdesign erarbeiten zu können.

Somit erhalten Sie die Möglichkeit, Ihre Abläufe so zu gestalten, dass diese auf ein Minimum reduziert oder gar eliminiert werden können. Wir vermitteln Ihnen eine Methodik, mit der Sie sofort Erfolge erzielen können. Sie erhalten in kurzweiliger Form ein Verständnis der Theorie, die anhand diverser Praxisbeispiele und Gruppenübungen verinnerlicht wird.