Rüstzeitoptimierung im Team – Ein visueller, pragmatischer Ansatz von SMED

Rüstzeitoptimierung im Team – Ein visueller, pragmatischer Ansatz von SMED

SMED (dt.: Werkzeugwechsel im einstelligen Minutenbereich) als bekannte Methode zur Rüstzeitoptimierung wird häufig als zeitaufwändiges und komplexes Werkzeug wahrgenommen. Unser „Train the Trainer“-Ansatz von SMED ermöglicht Ihnen durch einfache, visuelle Darstellungen und Teamwork Ihrer Mitarbeiter in 2-3 Tagen exzellente und vor allem nachhaltige Ergebnisse zu erzielen.


Kategorie Methoden, Tools & Co.
Dauer 1 Tag
Teilnehmerzahl bis zu 12
Zielgruppe Führungskräfte und Mitarbeiter aus allen Bereichen mit dem Auftrag, Prozesse zu verbessern und Fortschritte in den Arbeitsabläufen zu erzielen.
Preis 375,00 € (zzgl. MwSt.) - inkl. Verpflegung
Impulsgeber: Martin Dahinten

Beschreibung

Neben den Grundlagen und der Einordnung der Methodik SMED im Lean Kontext fokussiert sich unser Training auf die visuellen und zwischenmenschlichen Erfolgsfaktoren unseres Ansatzes.

Sie erlernen das Vorgehen und die Didaktik als zukünftiger Moderator einer Rüstzeitoptimierung. Wir vermitteln Ihnen eine einfache, aber dennoch sehr wirksame Form der Darstellung von Rüstzeiten und was Sie dabei beachten müssen. Da die visuelle Darstellung, die Analyse der Umrüstung und die Erarbeitung von Verbesserung Ihren Mitarbeitern obliegt, geben wir Ihnen wertvolle Tipps bei der Einbeziehung, Unterstützung und Anleitung.

Wir vermitteln Ihnen eine Methodik, mit der Sie sofort Erfolge erzielen können. Sie erhalten in kurzweiliger Form ein Verständnis der Theorie, die anhand diverser Praxisbeispiele und Gruppenübungen verinnerlicht wird.