Prozessmapping - Methodentraining

Prozessmapping - Methodentraining

Lernen Sie in im Blended Learning-Format, wie Sie mit der Prozessmapping-Methode Ihre Prozesse im Büro vereinfachen und die Durchlaufzeit verringern. Sie bekommen eine praxiserprobte Vorgehensweise an die Hand, wie Sie in 10 Schritten Ihre Prozesse im Büro dauerhaft verbessern.


Kategorie Lean Administration
Dauer 1 Tag
Teilnehmerzahl bis zu 12
Zielgruppe Dieses Seminar wendet sich an Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen aus den Bereichen Administration, Entwicklung, Materialwirtschaft, Personal, Konstruktion, Service, Vertrieb sowie produktionsnahen Büros.
Preis 425,00 € (zzgl. MwSt.) - inkl. Verpflegung
Impulsgeber: Sebastian Reimer

Beschreibung

In vielen Geschäfts- und Dienstleistungsprozessen werden Ressourcen nicht optimal genutzt. Indem Sie die Prozesse effizienter gestalten, sparen Sie Kosten und reduzieren Überstunden.
In diesem Workshop lernen Sie, wie Sie die Effizienz Ihrer Prozesse steigern und so die Wirtschaftskraft Ihrer Organisation stärken. Nach der Anmeldung erhalten sie Zugriff auf ein Onlinemodul, in dem sie zunächst theoretischen Input bekommen. Es folgen kleine Aufgaben, die den Blick für den eigenen Arbeitsbereich schärfen sowie Anregungen zur Reflexion ihrer neuen Erkenntnisse. Dann nehmen Sie am eintägigen Präsenzworkshop „Prozessmapping – Methodentraining“ teil. Erleben Sie anhand einer Simulation, wie sich mit der Methode Prozessmapping Office Abläufe erleichtern und Prozesse beschleunigen lassen. Sie bekommen konkrete Tipps zur Vorbereitung und Durchführung von Workshops zur Prozessoptimierung. Die vermittelten Methoden setzen Sie gleich am praktischen Beispiel um.