Das Programm

Die insgesamt vier Impulsbeiträge haben hier (unten) für Euch dargestellt und beschrieben.
Um die Impulsbeiträge abrufen zu können geht einfach auf den jeweiligen Beitrag. Dort könnt ihr das jeweilige Video abrufen und soweit vorhanden auch die Vortragsfolien einsehen.

Alles so komplex? Don’t panic!

Alles so komplex? Don’t panic!

Leadership

Sind Sie ein „Komplex-Könner“? Finden Sie heraus, wie Sie mit der Dynamik und Komplexität in Ihrer Arbeitswelt umgehen. Denn eines ist klar: die Komplexität bleibt, sie geht nicht mehr weg. Wir können versuchen sie zu bekämpfen, zu reduzieren, ignorieren oder trivialisieren. Das führt nur leider nicht zu guten Problemlösungen. Die Kunst ist es, die Komplexität zu meistern.

Wie Führung Heute über das Arbeiten von Morgen entscheidet!

Wie Führung Heute über das Arbeiten von Morgen entscheidet!

Leadership

Bist du dir als Führungskraft bewusst, dass dein Handeln „im Heute“ deine Zukunft, die deiner Mitarbeiter und die deines Unternehmens verändert? In diesem Impulsvortrag bestimmst du deinen persönlichen Standort und welche Fähigkeiten für dich und deine Organisation zukünftig wichtig sind. Christian Bäumer und Franziska Gütle unterstützen dich, die passende Richtung „in dein Morgen“ zu finden.

Lean Leadership-Diamond

Lean Leadership-Diamond

Leadership

Richtig umgesetzt, wirkt Lean Management als Organisationsentwicklung, die positiv mit Fehlern umgeht und lernende Beziehungen fördert. Dafür braucht es Lean Leadership, das den Menschen und seine persönlichen und fachlichen Fähigkeiten in den Mittelpunkt stellt. In diesem Beitrag gibt Daniela Röcker eine Einführung in Lean Leadership.

Gute Führung lässt sich nicht beschreiben, schlechte schon.

Gute Führung lässt sich nicht beschreiben, schlechte schon.

Leadership

Conny Dethloff ist davon überzeugt, dass gute Führung nicht handlungsleitend beschrieben, aber beobachtet werdet kann. Er begründet seine These, in dem er im ersten Schritt auf ein besonderes Kennzeichen unserer heutigen Zeit eingeht, Unbestimmtheit, um auf der Basis dann die Passfähigkeit herkömmlicher Führungsinstrumente zu widerlegen. Zum Ende gibt er dann Einblick in seinen persönlichen Werkzeugkasten im Kontext Führung.

Lean Leadership - 4 Felder des kommunikativen Handelns

Lean Leadership - 4 Felder des kommunikativen Handelns

Leadership

Lean Leadership stellt den Menschen und seinen Kompetenzen in den Mittelpunkt. Führungskräfte übertragen im Lean Leadership Verantwortung an die Mitarbeitenden, sie können, dürfen und sollen Prozesse mitgestalten. Anstelle der Vorgabe von Lösungen oder Antworten wird durch Fragen geführt. Kommunikation ist also das A und O. Stefan Röcker gibt in seinem Beitrag Impulse, wie ihr als Führungskraft und Mentor, die Kommunikation in Euren Teams besser verstehen und gestalten könnt.