DATAbility – Intelligente Softwarelösungen durch Ingenieurskunst und KI

DATAbility – Intelligente Softwarelösungen durch Ingenieurskunst und KI

Ungeplante Stillstände von Systemen, Maschinen und Anlagen verursachen sowohl Betreibern als auch Herstellern hohe Kosten und binden Ressourcen – heutzutage werden Ersatzteile und Fehler überwiegend noch manuell identifiziert und behoben.

Vortrag ansehen

Kaufe jetzt Dein Ticket, um die Vorträge der LeanDigitalConference anzusehen.


Ungeplante Stillstände von Systemen, Maschinen und Anlagen verursachen sowohl Betreibern als auch Herstellern hohe Kosten und binden Ressourcen – heutzutage werden Ersatzteile und Fehler überwiegend noch manuell identifiziert und behoben. Die gute Nachricht: Digitalisierung und KI sind effektive Werkzeuge zur qualitätsbezogenen Kostenreduktion. Trotzdem besetzt der Mensch weiterhin zentrale Rollen, beispielsweise für Entscheidungen zur Wartung und Instandhaltung.

DATAbility bringt klassische Ingenieurmethoden mit innovativen, lernenden Methoden der künstlicher Intelligenz, im Speziellen des maschinellen Lernens, zusammen und setzt die numerischen Ergebnisse der Modelle in Unterstützungen für Entscheidungen und in Prozesse um. Insbesondere zeigt sich der Profit dieser Kombination bei komplexen technischen Systemen: Neben rein datenbasierten Ansätzen ist das aufgebaute Systemwissen der Schlüssel für den Aufbau von Transparenz und Robustheit zur Einführung neuer und nachhaltiger KI-Lösungen.

Sebastian Baumann gibt Einblicke in industrielle Use Cases aus Produktion, Betrieb und Kundenservice und die Best Practices der nachhaltigen Umsetzung.


Kommentare

Bisher hat niemand einen Kommentar hinterlassen.

Kommentar schreiben

Melde Dich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Teilen

Sebastian Baumann
Geschäftsführer
DATAbility GmbH