Der Shopfloor der Zukunft

Industrie 4.0 ist ein weites Feld. Der Vortrag von Jörn Steinbeck fokussiert sich auf den Ort der Wertschöpfung und wie dieser zukünftig digital ergänzt und gestaltet werden kann. Neben den möglichen Technologien wie Augmented oder Virtual Reality, Big Data, Robotik, künstliche Intelligenz, Wearables, Sensoren, Predictive Maintenance oder Process Mining – um nur einige zu nennen – geht es auch um die Perspektive des Menschen auf den Veränderungsprozess und die organisatorische Gestaltung. Vor seinem Hintergrund als Gründer eines Start-Ups beschreibt Jörn Steinbeck ebenfalls, welche Besonderheiten auf etablierte Firmen in Kooperation mit jungen Firmen zukommen. Der Vortrag gibt eine Handlungsempfehlung, wie man als Manager in einer Operations Organisation vom analogen oder teildigitalisierten Status zu einem sinnvoll digitalen und innovativem Unterstützungsgrad der Shopfloor-Prozesse kommt.

Teilen

Jörn Steinbeck
Managing Partner
ifp – Institut für Produktivität