Lean ist Wille, ist Politik

Lean wird nicht selten als ein Sammelsurium unterschiedlichster Methoden und Instrumente verstanden, die lediglich dazu dienen sollen, Effektivität und Effizienz zu optimieren. Alternativ wird es mit dem Abbau von Managementebenen gleichgesetzt. Damit kann, wird und muss Lean de facto als ein Ansatz der Kosteneinsparung verstanden werden.

Leider.

Ist es das, was wir, die Lean-Gemeinde, wollen? Reicht uns dieses Verständnis von Lean? Oder geht unser Verständnis, unser Willen nicht darüber hinaus?

#LATC
Podcast abspielen

Kommentare

Bisher wurden keine Kommentare hinterlassen

Weitere Beiträge

Selbstorganisation bzw. Organisation der Zukunft

Selbstorganisation bzw. Organisation der Zukunft

Podcast am 10. 06. 2018 um 18:36 Uhr
Die ISEKI-Maschinen GmbH sitzt in Osterath, nahe Düsseldorf. Das mittelständische, produzierende...
Lean? Agil? - Einfach machen!

Lean? Agil? - Einfach machen!

Podcast am 10. 06. 2018 um 18:38 Uhr
Viele Unternehmen suchen ihr Glück in der Digitalisierung. Auch bei OTTO stellen wir uns die Frage, wie wir uns...
24 Work Hacks bei sipgate

24 Work Hacks bei sipgate

Podcast am 10. 06. 2018 um 18:40 Uhr
sipgate ist ein deutscher VoIP-Anbieter und entwickelt für hunderttausende Kunden innovative Festnetz- und...
Smart Recruiting

Smart Recruiting

Podcast am 10. 06. 2018 um 18:45 Uhr
Schlagworte wie Digitalisierung, Agilität, Leadership, NewWork, Fachkräftemangel, Kundenzentrierung usw....
Alle Beiträge