Angenommen, wir wären mit Lean fertig...

Angenommen, wir wären mit Lean fertig und hätten die völlig verschwendungsfreie Fabrik mit Einzelstückfluss und null Fehlern.
Na ja, Sie haben ja recht: mit Lean sind wir nie fertig, vielmehr nähern wir uns asymptotisch der beschriebenen Vision.
Also gut – zweiter Versuch: Angenommen, wir hätten mit Lean enorme Fortschritte erzielt und die Produktivität – sagen wir mal – verzehnfacht; natürlich auch in indirekten Bereichen, ja sogar in der öffentlichen Verwaltung. Wir lösen damit den Lean-Begriff von der Fabrik und sprechen von Lean Knowledge. Alles wäre beeindruckend effizient. Wäre das nicht toll? Darauf arbeiten wir doch hin, oder etwa nicht? [...]

#LKB
Podcast abspielen

Kommentare

Bisher wurden keine Kommentare hinterlassen

Weitere Beiträge

Briefkästen sind Ideenvernichter

Briefkästen sind Ideenvernichter

Podcast am 10. 06. 2018 um 17:59 Uhr
Fatalerweise nehmen sich Unternehmen noch immer (viel) zu wenig Zeit, um das vorhandene Ideenpotential...
Ich schenke Dir ein Rennrad!

Ich schenke Dir ein Rennrad!

Podcast am 10. 06. 2018 um 18:03 Uhr
Ich schenke Dir ein Rennrad! Bedingung dafür ist jedoch, dass Du an der Tour de France im kommenden Jahr...
Macht euch auf an den Ort des Geschehens

Macht euch auf an den Ort des Geschehens

Podcast am 10. 06. 2018 um 18:04 Uhr
Macht Euch auf an den Ort des Geschehens - Ein Appell an das ManagementGemba ist ein wichtiger Aspekt der...
Nach einem Jahr ist Schluss, freiwillig!

Nach einem Jahr ist Schluss, freiwillig!

Podcast am 10. 06. 2018 um 18:06 Uhr
Nach einem Jahr ist Schluss, freiwillig!Was meinst Du? Wie realistisch ist es, dass ein erfahrener und engagierter...
Alle Beiträge