#JanineFragtNach bei Benjamin Piesk

#JanineFragtNach bei Benjamin Piesk, Fertigungsleiter bei der Pascoe pharmazeutische Präparate GmbH mit viel interimistischer Erfahrung aus der Automobilbranche

#JanineFragtNach
Podcast abspielen

Benjamin Piesk sagt von sich selber, dass er Lean nicht deshalb macht, weil es ihm besonders viel Spaß bringt, sondern weil er es kann.

„Es gibt eine extreme Nachfrage nach Leuten, die Verschwendung erkennen. Das liegt mir einfach und damit habe ich Erfolg.“

Dass es in Lean-Einführungen nicht immer moralisch einwandfrei abläuft, hat er in der Automobilbranche des Öfteren erfahren. Lange Jahre ist er dort als Interim Manager mit hohen Erwartungen und krassen Zielvorgaben in Unternehmen reingegangen und hat für das interne Management die Projekt-Eisen aus dem Feuer geholt. Jetzt arbeitet er bei der Pascoe pharmazeutische Präparate GmbH in Gießen und nutzt dort seine Expertise, um im eher sanften Umfeld der Naturheilmittelherstellung verschwendungsfreies und schlankes Produzieren einzuführen.

Kommentare

Bisher wurden keine Kommentare hinterlassen

Weitere Beiträge

#JanineFragtNach bei Ralf Volkmer

#JanineFragtNach bei Ralf Volkmer

Video-Beitrag am 16. 12. 2017 um 10:24 Uhr
In dieser Ausgabe von #JanineFragtNach ist Ralf Volkmer, Lean Manager, Moderator & Coach bei der...
#JanineFragtNach bei Conny Dethloff

#JanineFragtNach bei Conny Dethloff

Video-Beitrag am 16. 12. 2017 um 10:32 Uhr
#JanineFragtNach bei Conny Dethloff, Business Intelligence Division Manager bei der OTTO GmbH & Co. KG und...
#JanineFragtNach bei Mark Lambertz

#JanineFragtNach bei Mark Lambertz

Video-Beitrag am 16. 12. 2017 um 10:41 Uhr
#JanineFragtNach bei Mark Lambertz, dem Intellektuellen mit Herz und Autor der modernen Einführung in das...
#JanineFragtNach bei Andreas Alberstadt

#JanineFragtNach bei Andreas Alberstadt

Podcast am 17. 12. 2017 um 11:05 Uhr
#JanineFragtNach bei Andreas Alberstadt, Geschäftsführer bei der W.F. Kaiser & Co. GmbH und Speaker auf...
Alle Beiträge